Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

seien Sie herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Am 22. September 2013 haben Sie mich als Direktkandidaten des Wahlkreises Hochtaunus/Oberlahn in den Deutschen Bundestag gewählt. Für das große Vertrauen, das Sie mir entgegen gebracht haben, möchte ich mich sehr herzlich bedanken! 
 
Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Homepage gefunden haben. Neben verschiedenen Möglichkeiten, mit mir in Kontakt zu treten, finden Sie hier vor allem Informationen über meine Person sowie meine Arbeit in Berlin und im Wahlkreis. 
 
Zögern Sie nicht, sich mit Fragen, Anregungen und Kritik an mich zu wenden. Ich freue mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen! 
 
Nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Stöbern auf meiner Seite.
 
Herzliche Grüße, 




 
13.01.2017

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

das letzte Jahr der Legislaturperiode bewegt sich in Siebenmeilenstiefeln auf dessen Ende zu.

Ich wurde in den vergangenen Tagen und Wochen vielfach auf die Resultate unserer Regierungsarbeit in Berlin angesprochen und nach den Erfolgen gefragt. Ich möchte in diesem Brief meine persönliche Bilanz der bisherigen 18. Wahlperiode ziehen und sie über meine persönliche Arbeit in Berlin informieren.

Als Mitglied des Finanzausschusses und des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend konzentriert sich meine Darstellung vor allem auf diese Teilbereiche der deutschen Bundespolitik.

Ich gebe Ihnen darüber hinaus einen Überblick über meine Reden, die ich im Deutschen Bundestag bisher halten durfte, über meine Praktikanten, die in meinem Berliner Büro tätig waren und Besucher, die ich in Berlin begrüßen konnte. Auch zu meinen stattgefundenen Mandatsreisen nach Kanada, China und in die USA gebe ich Ihnen kurze Informationen.

Es waren solch abwechslungsreiche Jahre im Krisenmodus – zwischen Krieg und Terror, US-Wahl und Brexit, Griechenland und EU, Syrien und Ukraine, Integration und Flüchtlinge, CETA und Abschottung. Die Welt ist in Bewegung geraten und es ist an uns, die stattfindenden Bewegungen in geordnete Bahnen zu leiten.

Lesen Sie hier meinen Bilanzbrief aus Berlin. Ich wünsche Ihnen eine interessante und vielleicht auch aufschlussreiche Lektüre.

Herzliche Grüße

Ihr Markus Koob

weiter

22.12.2016

Der feige Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche hat tiefe Trauer in unsere Herzen gebracht. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns an Weihnachten an die ursprüngliche Botschaft der Geburt Jesu erinnern und voller Zuversicht in die Zukunft blicken. Ich wünsche Ihnen daher von Herzen ein frohes, gesegnetes und vor allem friedliches Weihnachtsfest im Kreise Ihre Lieben. Lassen Sie die Seele baumeln, vergessen Sie den Alltagsstress und kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr.

Herzlichst

Ihr Markus Koob

weiter

16.12.2016
Ein zweifelloser Erfolg für alle Menschen in unserem Land

„Die verfügbaren Einkommen steigen kräftig, Armut im Alter ist kein großes Problem, und die Vermögensungleichheit nimmt sogar ab“, schreibt die FAZ am 14. Dezember 2016. Der Armutsbericht der Bundesregierung für 2016 ist noch in der Abstimmung. Doch schon jetzt wird deutlich: Der Bericht „hält eine Reihe erfreulicher Botschaften bereit“, urteilt die FAZ.

weiter

16.12.2016

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen. Darauf reagiert die CDU. Der neue Pflegebericht der Bundesregierung zeigt: Wir haben die Pflege noch besser gemacht. Die Versorgung wurde deutlich ausgebaut. Die Pflegeversicherung zahlt heute für mehr Leistungen als bisher. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bekommen genau das, was sie brauchen.

weiter

15.12.2016
„Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute“

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum vierzehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zwischen 16 und 20 Jahren vom 5. bis 11. März 2017 zu einem Workshop in den Deutschen Bundestag nach Berlin ein. Johannes Singhammer, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, hat dieses Mal die Schirmherrschaft inne.

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag CDU.TV
Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Angela Merkel bei Facebook Angela Merkel
© Markus Koob MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 33702 Besucher