Quelle: CDU/Christiane Lang
Quelle: CDU/Christiane Lang

Die Bundestagswahl am 26. September 2021 ist ein willkommener Anlass, auch Schülerinnen und Schülern die Parlamentswahlen und deren zentrale Bedeutung für unsere Demokratie näherzubringen. Daher möchte ich auf das vom Verein Kumulus e.V. getragene Projekt „Juniorwahl 2021“ aufmerksam machen. „Juniorwahl 2021“ eröffnet Schulen die Möglichkeit, demokratische Wahlen für diejenigen Mitglieder unserer Gesellschaft zu organisieren, die das Wahlalter noch nicht erreicht haben. So kann im Kleinen geübt werden, worauf es im Großen ankommt. Das Präsidium des Deutschen Bundestages hat beschlossen, das Projekt auch in diesem Jahr wieder finanziell zu unterstützen. Zusammen mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Bundeszentrale für politische Bildung rufen ich und meine Kolleginnen und Kollegen zu einer regen Beteiligung an der „Juniorwahl 2021“ auf.

Den aktuellen Flyer zur „Juniorwahl 2021“ mit den wichtigsten Informationen, den der Verein Kumulus e.V. in Abstimmung mit der Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bundestages erstellt hat, finden Sie HIER.

 

Nach oben