Liebe Bürgerinnen und Bürger,

diese Sitzungswoche hat mit einem gesellschaftlich sehr wichtigen Thema begonnen: Organspende. Jens Spahn und Karl Lauterbach präsentierten ihre Eckpunkte für eine mögliche Neuregelung der Organspende in Deutschland. Ich stelle Ihnen diese Eckpunkte und die Alternative zu diesem Entwurf kurz vor.

Darüber hinaus berichte ich Ihnen von den Gründen der vorerst gescheiterten Wahlrechtsreform. Wir müssen die Parlamentsgröße wieder reduzieren, jedoch nicht auf Kosten der Bürgernähe und des direkt gewählten Teils des Deutschen Bundestages.

Die innere und äußere Sicherheit spielten ebenfalls wieder eine wichtige Rolle im parlamentarischen Betrieb dieser Woche. Zum einen stellte Bundesinnenminister Seehofer die Polizeiliche Kriminalitätsstatistik 2018 vor, zum anderen feierte die NATO 70 jähriges Bestehen, das die CDU/CSU-Fraktion und SPD-Fraktion mit einem eigenen Antrag zur Bedeutung des Bündnisses flankierten.

Ich wünsche Ihnen eine informative Lektüre (hier).

Herzliche Grüße

Ihr Markus Koob

 

Nach oben