Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch die zweite Sitzungswoche im Oktober ist nun vorbei.

Wieder einmal hat ein Europäischer Rat in Brüssel stattgefunden. Die Staats- und Regierungschefs trafen sich vornehmlich, um über den Stand der Verhandlungen zum Brexit zu beraten, debattierten zusätzlich aber auch über die Themen Innere Sicherheit und Migration. Ebenfalls in Brüssel tagte anschließend ASEM, das Asia-Europe-Meeting. Über beide Gipfel informiere ich Sie in diesem Brief aus Berlin kurz.

In Berlin wurden in dieser Woche einige wichtige Gesetze verabschiedet, darunter das Gesetz zur Einführung einer Brückenteilzeit und das Gesetz zur Beitragssenkung in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Beide stelle ich Ihnen selbstverständlich vor. Außerdem wurde das Mandat zum Einsatz deutscher Streitkräfte im Irak zum Kampf gegen den IS um ein Jahr verlängert.

Ein kultureller Höhepunkt diese Woche war das Konzert der Chopin Gesellschaft Taunus e.V. in der Hessischen Landesvertretung in Berlin anlässlich des 100. Geburtstages des polnischen Staates. Ein wirklich herausragender Abend.

Ich hoffe, Sie haben eine gute Lektüre (hier).

Herzliche Grüße

Ihr Markus Koob

 

Nach oben