Aktuelles

18.05.2018   Aus aktuellem Anlass
Atomabkommen mit dem Iran
Quelle: Christiane Lang

Die USA haben in der vergangenen Woche den von internationalen Beobachtern lang erwarteten Schritt gewagt und ihrerseits einseitig das Atomabkommen mit dem Iran (Joint Common Plan of Action, JCPoA) aufgekündigt. Gespräche mit der Bundeskanzlerin und dem franz&...

17.05.2018   1. Lesung des Bundeshaushalts 2018
Wir setzen unsere solide Haushaltspolitik fort
Quelle: Elisabeth Allmendinger

Die lange Phase der Regierungsbildung nach der Bundestagswahl hat zur Folge, dass der Bundeshaushalt für das laufende Jahr erst vergleichsweise spät verabschiedet werden kann. Der Kabinettentwurf liegt nun vor und enthält neben dem Haushalt 2018 und der m...

16.05.2018
Erste Arbeitsgruppenklausur des Auswärtigen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Zur Meldung

Am Montag habe ich in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft an der ersten Klausurtagung der AG Auswärtiges meiner Bundestagsfraktion teilnehmen können. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen stand in international turbulenten Zeiten erwartungsgemä&sz...

09.05.2018   Pressemitteilung Markus Koob: Schon 6 heimische Kommunen registriert
1. Aufruf für EU-WLAN-Förderung in Kürze
Zur Meldung

In wenigen Tagen erfolgt der erste Förderaufruf für das neue EU-WLAN-Programm. Wie der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Markus Koob ankündigt, startet die Ausschreibung am 15. Mai 2018 um 13 Uhr. Interessierte Kommunen können sich jetzt schon auf ...

07.05.2018   04.05.2018
Besuch bei KAWASAKI Gas Turbine Europe GmbH in Bad Homburg
v.l.n.r.: Thomas Himmighofen (Director Kawasaki Gas Turbine Europe GmbH), Markus Koob und Masahiro Ogata (Managing Director Kawasaki Gas Turbine Europe GmbH)

Am vergangenen Freitag war ich zu Gast bei Kawasaki Gas Turbine Europe GmbH in Bad Homburg, einem Tochterunternehmen des japanischen Schwerindustrie-Konzerns Kawasaki Heavy Industries. Im Bad Homburger Werk werden hauptsächlich industrielle Anlagen für Kraft-W...

27.04.2018
Mein zweiter Brief aus Berlin im April

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, ich möchte Ihnen heute sehr gern meinen zweiten Brief aus Berlin im April vorstellen. Dieser beinhaltet meine Stellungnahme zum 70. Geburtstag Israels und Antisemitismus in Deutschland. Außerdem durfte ich diese Woc...

26.04.2018   Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der Militärmission der EU als Beitrag zur Ausbildung der malischen Streitkräfte (EUTM Mali)
Meine Rede zum Antrag der Bundesregierung

Im Zentrum meiner dritten Rede dieser Wahlperiode stand der Antrag der Bundesregierung, die Beteiligung an der Militärmission der EU als Beitrag zur Ausbildung der malischen Streitkräfte (EUTM Mali) fortzusetzen, um den Kampf gegen Terrorismus weiterzufüh...

20.04.2018
Brief aus Berlin im April

Liebe Bürgerinnen und Bürger, trotz des Osterfestes ist auch in den vergangenen Wochen im politischen Berlin viel geschehen. Deshalb nehme ich in dieser Woche zu dem in Syrien erfolgten Giftgasangriff und den im Anschluss daran erfolgten Luftangriffen Stellun...

10.04.2018   Herzlich willkommen
Meine erste BPA-Fahrt in der 19. Wahlperiode

Zum Anfang des Monats April - gleich nach den Osterfeiertagen - hatte ich die große Freude zum ersten Mal im Jahr 2018 insgesamt 50 Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis in der Bundeshauptstadt begrüßen zu dürfen. Da wir zu dieser ...

22.03.2018   TOP 11 - Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Auswärtigen Ausschusses
Meine Rede zur Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an dem Hybriden Einsatz der AU und der UN in Darfur (UNAMID)

In dieser Sitzungswoche stand erneut die Fortsetzung der internationalen Bundeswehreinsätze auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Diese wurden bereits im Dezember - vor der Regierungsbildung - um drei Monate verlängert. Einer dieser wichtigen Bundesw...

23.02.2018   Tagesordnungspunkt 18 „Humanitäre Katastrophe in Jemen lindern – Rüstungsexporte stoppen“
Meine heutige Rede

Zum Ende dieser Sitzungswoche habe ich meine erste Rede in der 19. Wahlperiode und als Außenpolitiker meiner Fraktion gehalten. Zur 38 minütigen Beratung standen zwei Anträge der Opposition. Der Antrag der Fraktion Die Linke „Weitere Aufrüstun...

20.02.2018
Treffen mit Stipendiaten des „KulturWeit“-Programms

Am 15. Februar habe ich mich mit jungen Absolventen des „kulturweit“-Programms aus meinem Wahlkreis getroffen. „Kulturweit“ ist der internationale kulturelle Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission, der vom Auswärtigen Amt gef&o...

Nach oben