Der Bundestag hat den Anfang April beschlossenen Gesetzentwurf am 3. Juli 2014 in zweiter und dritter Lesung verabschiedet. Der Bundesrat befasst sich am 11. Juli mit dem Vorhaben. Das Gesetz entspricht der Verabredung im Koalitionsvertrag, die Tarifautonomie zu stärken. Sichere und gute Arbeit mit einer fairen Bezahlung sind uns wichtige Anliegen. Dies setzt eine starke Sozialpartnerschaft der Tarifparteien voraus. Deshalb wollen wir hierfür die Rahmenbedingungen stärken.

Nähere Informationen zum MIndestlohn erhalten Sie unter folgendem Link:
 
Informationsbroschüre zum Mindestlohn.

Nach oben