Eine typische Woche im Bundestag
Haben Sie sich auch schon oft gefragt: "Was macht ein Abgeordneter eigentlich, wenn er in Berlin ist?" Ich habe hier einen typischen Ablauf für Sie zusammengestellt, durch den Sie einen Einblick in eine typische Arbeitswoche von mir während einer Sitzungswoche im Deutschen Bundestag erhalten.

Um die 22 bis 25 Sitzungswochen gibt es im Deutschen Bundestag pro Jahr, an denen Anwesenheitspflicht für die Abgeordneten in Berlin besteht. Abgesehen von der Sommerpause tagt der Bundestag somit etwa zwei Wochen pro Monat. Die verbleibende Zeit ist für die Arbeit im Wahlkreis vorgesehen.


 


Sitzungskalender 2017
 



 
Montag:
 
9-18 Uhr: Zeit für Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse, Berichterstattergespräche, Sondersitzungen der Fraktion
 
19.30 Uhr: Sitzung der Landesgruppe Hessen, Abendveranstaltungen
 
 
Dienstag: 
 
8-12 Uhr: Arbeitsgruppensitzungen
 
12-15 Uhr: Sitzungen fraktionsinterner Gremien wie z.B. Gruppe der Arbeitnehmer
 
15 Uhr: Fraktionssitzung
 
Nach 18 Uhr: Abendveranstaltungen
 
 
Mittwoch:
 
8-13 Uhr: Ausschusssitzungen
 
13-16 Uhr: Plenum
 
Nach 18 Uhr: Abendveranstaltungen
 
 
Donnerstag:

9-24 Uhr: Plenum
 
Nach 18 Uhr: Abendveranstaltungen
 
 
Freitag: 

9-16 Uhr Plenum
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag CDU.TV
Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Angela Merkel bei Facebook Angela Merkel
© Markus Koob MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 3118 Besucher