Carolin Krause

Carolin Krause, Praktikantin vom 01.03. - 03.04.2015

„Zum Ende unseres Praktikums waren wir uns in einem Punkt einig: Dieses Praktikum hatte sich wirklich mehr als nur gelohnt! Neben zahlreichen politischen Erfahrungen und neu gewonnenem Wissen und Kenntnissen über die Arbeit im Bundestag, konnten wir auch vor allem unter den anderen Praktikanten interessante neue Kontakte knüpfen.“

Erfahrungsbericht als Download

Weitere Informationen zum Thema

22.11.2017
Mein neuer Brief aus Berlin ist da

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich möchte Ihnen gern auch im November meinen Brief aus Berlin mit den wichtigsten Themen aus dieser heute zu Ende gegangenen Sitzungswoche anbieten. Selbstverständlich finden Sie in meinem Newsletter Informationen so...

28.09.2017
Mein Wahlbrief aus Berlin

Liebe Bürgerinnen und Bürger, anlässlich der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag möchte ich Ihnen gern meinen Wahlbrief aus Berlin (hier) empfehlen. Darin enthalten sind mein Dank für die erfolgte Unterstützung, mein Fazit der Wahl und eine V...

20.09.2017
Mein Besuch bei der Freiwilligenagentur in Usinger Land

Ich habe mich gefreut am 14. September bei der Freiwilligenagentur Usinger Land zu Besuch sein zu dürfen. Als Mitglied im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement im Deutschen Bundestag ist mir die nachhaltige Stärkung des Ehrenamtes, vor allem in mei...

30.08.2017
Bewerbungsfrist für das 35. Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) endet am 15. September 2017
Logo des PPP  © DBT

Ich möchte Sie erneut kurz auf die Möglichkeit hinweisen und Sie ermuntern am Parlamentarischen Patenschafts-Programm 2018/2019 teilzunehmen. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm gibt seit 1983 jedes Jahr Schülerinnen und Schülern sowie jungen...

22.08.2017
Gespräch zur Inneren Sicherheit mit den JU-Kreisverbänden Rhein-Lahn und Limburg-Weilburg

Am 20. August hatte ich das Vergnügen von den JU-Kreisverbänden Rhein-Lahn und Limburg-Weilburg zum Gespräch nach Niederneisen eingeladen worden zu sein. Die Innere Sicherheit beschäftigt derzeit sehr viele Menschen in unserem Land und war daher ein ...

22.08.2017
Podiumsdiskussion am Gymnasium Oberursel
Zur Meldung

Am 21. August habe ich an der Podiumsdiskussion, die durch das Fach „Politik und Wirtschaft“ des Gymnasiums Oberursel initiiert wurde, teilgenommen. Dort diskutierten die Vertreter der sechs größten Parteien zur Jugend-, Europa-, Sicherheits-, Ein...

07.08.2017
Sommerfest der CDU-Gemeindeverbände Löhnberg, Merenberg und Weilburg

Am 05. August hatte ich die Freude am Sommerfest der CDU-Gemeindeverbände Löhnberg, Merenberg und Weilburg teilzunehmen, das angesichts der 800-Jahr-Feier des Löhnberger Ortsteils an der Grillhütte am alten Sportplatz außerhalb von Selters stat...

17.07.2017
Meine 12. BPA-Fahrt

Anfang Juli 2017 war es schon wieder so weit, und ich hatte zum dritten und letzten  Mal in diesem Jahr die große Freude, insgesamt 50 Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises, die an einer Informationsfahrt des Bundespresseamtes nach Berlin teilge...

30.06.2017
Mein Brief aus Berlin

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich möchte Ihnen auch nach der letzten Sitzungswoche der 18. Wahlperiode meinen Brief aus Berlin mit den wichtigsten behandelten Themen aus dieser Woche zusenden. Selbstverständlich findet sich meine persönliche ...

30.06.2017
Mein letzter Schriftführereinsatz in der 18. WP

Am 18. Mai 2017 hatte ich in der zu Ende gehenden Wahlperiode meinen letzten Schriftführereinsatz. Es war eine oft zeitkostende Tätigkeit, hat mir aber dennoch stets Freude bereitet. Wenn man so will ist es ein Ehrenamt innerhalb des Parlamentsbetriebes. F&uum...

28.06.2017
Persönliche Stellungnahme zur Abstimmung zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wie Sie aus den Medien erfahren haben, wird in dieser Woche kurzfristig eine Abstimmung zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts durchgeführt. In der CDU-/CSU-Fraktion ha...

23.06.2017
Mein Brief aus Berlin im Juni

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger, ich möchte Ihnen auch am Ende dieser Sitzungswoche meinen Brief aus Berlin empfehlen. Diese Woche behandelt er das Pflegeberufereformgesetz, den Beschluss des Bundestages zum Abzug deutscher Bundeswehrsoldaten aus In&c...

23.06.2017
Meine Rede zum 15. Kinder- und Jugendbericht

Am heutigen Freitag habe ich meine 16. und damit voraussichtlich letzte Rede dieser Wahlperiode gehalten. Thema war der 15. Bericht über die Lebenssituation junger Menschen und die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland, der sogenannte 15. Kinder- un...

02.06.2017
Mein Brief aus Berlin Mai/Juni

Liebe Bürgerinnen und Bürger, mein Brief aus Berlin thematisiert auch in dieser Woche die wichtigsten in dieser Sitzungswoche im Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetze. Zu ihnen zählen die Reform der betrieblichen Altersvorsorge, das Verbot von Kind...

22.05.2017   Podiumsdiskussion zu gesellschaftspolitischer Relevanz und praktischer Durchführung
Internationale Freiwillige in Deutschland
Zur Meldung

Das Interesse an der Aufnahme von internationalen Freiwilligen, dem sogenannten Incoming, steigt stetig. Bei einer zweitägigen Fachtagung in Friedrichsdorf beschäftigten sich etwa 100 Vertreterinnen und Vertreter dieser Verbände mit aktuellen gesellschaft...

19.05.2017
Mein Brief aus Berlin im Mai

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, die achte Sitzungswoche des Jahres ist vorüber, es bleiben noch drei bis zur Bundestagswahl, um die wesentlichen offenen Vorhaben der Wahlperiode zu verabschieden. Die wesentlichen Vorhaben dieser Sitzungswoche beleu...

10.05.2017   April 2017
Kommunal Relevant

Jeden Monat erscheint in Berlin der Newsletter „Kommunal relevant“ von der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag. In diesem enthalten sind stets die neuesten Entscheidungen, die für die Kommunen in uns...

28.04.2017
Mein Brief aus Berlin im April

Liebe Bürgerinnen und Bürger, auch am Ende des Aprils erhalten Sie in meinem Brief aus Berlin einen Ausschnitt wichtiger Ereignisse der vergangenen Sitzungswoche zum Nachlesen. Die bundespolitischen Themenschwerpunkte meines Briefes aus Berlin im April sind i...

28.04.2017
Meine Rede zur Förderung von Familien

Am Donnerstag habe ich in meiner Rede im Plenum des Deutschen Bundestages Stellung zu den drei vorliegenden Grünen-Anträgen „Geld, Zeit, Bildung und Teilhabe – Familien gezielt unterstützen“, „Zeit für mehr – Damit Arbei...

11.04.2017
Erste BPA-Fahrt 2017

Im April 2017 hatte ich einmal mehr die große Freude, insgesamt 48 Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises, die an einer Informationsfahrt des Bundespresseamtes nach Berlin teilgenommen haben, im Deutschen Bundestag begrüßen zu können. ...

10.04.2017   Die Bewerbungsphase beginnt
35. Parlamentarisches Partnerschaftsprogramm (PPP) 2018

Auch in diesem Jahr können sich wieder Interessierte um ein einjähriges Stipendium für den Aufenthalt in den Vereinigten Staaten von Amerika bewerben. Vom 1. Mai bis 15. September 2017 können sich sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Be...

31.03.2017
Mein Brief aus Berlin im März
Bild: Laurence Chaperon

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, auch im März erhalten Sie in meinem Brief aus Berlin einen Ausschnitt wichtiger Ereignisse der vergangenen Sitzungswoche zum Nachlesen. Die bundespolitischen Themenschwerpunkte meines Briefes aus Berlin im März sind...

31.03.2017
Änderung des Waffenrechts
Bild: Henrik Bröckelmann

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, liebe Sport- und Hobbyschützen, ich habe in den vergangenen Tagen und Wochen eine große Anzahl an Post von Hobby- und Sportschützen aus meinem Wahlkreis und ganz Deutschland erhalten. Der Anlass dazu ist d...

27.03.2017
Stärkere finanzielle Förderung freiwilliger Rückführungen
Bild: CDU/Fabian Blome

Am 1. Februar 2016 wurde in Deutschland das neue bundeseigene Zusatz-Rückkehrförderprogramm „StarthilfePlus“ durch die Bundesregierung eingeführt. Ausgestattet ist dieses Programm mit 40 Millionen Euro für das Jahr 2017. Bisher wurde die...

24.03.2017   Reaktion auf zahlreiche Zuschriften
Stellungnahme zum geplanten Gesetz des Bundesministeriums für Gesundheit zum Versandhandel rezeptpflichtiger Arzneimittel
Bild: Christiane Lang

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe in den letzten Tagen und Wochen eine Vielzahl von Zuschriften von Ihnen erhalten, die alle dieselbe Sorge teilen. Die niederländische Online-Apotheke Doc-Morris hat für ihre Kundinnen und Kunden Schreiben an di...

23.03.2017   Pressemitteilung
Knapp 1,3 Mio. Euro Fördermittel für Kitas im Hochtaunus/Oberlahn
Bild: CDU Deutschlands/Dominik Butzmann

Berlin – Der Bund investiert in den kommenden Jahren bis einschließlich 2020 rund 1,3 Millionen Euro in mindestens 13 Kitas, die sich aus dem Wahlkreis (Hochtaunus/Oberlahn) im Interessenbekundungsverfahren des Bundesministeriums für Familie, Senioren, ...

17.02.2017
Mein Brief aus Berlin im Februar

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, auch am Ende dieser Sitzungswoche des Deutschen Bundestages können Sie die wichtigsten Ereignisse der Bundespolitik in meinem Brief aus Berlin nachlesen. Die bundespolitischen Themenschwerpunkte meines Briefes aus Berlin...

17.02.2017
Gespräch mit dem kanadischen Premierminister

Ich hatte heute die Ehre im Zuge meiner Mitgliedschaft in der Deutsch-Kanadischen-Parlamentariergruppe den kanadischen Premierminister Justin Trudeau treffen zu dürfen. Das etwa einstündige Gespräch hatte vor allem Freihandel - speziell das Europäi...

25.01.2017
Für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger
Zur Meldung

Der Staat trägt die Verantwortung für die Gewährleistung der inneren Sicherheit. Für die CDU/CSU-Fraktion ist der Schutz der Bürger vor Terrorismus und Kriminalität eine zentrale Aufgabe der Politik. Viel ist schon geschehen, weitere Schrit...

13.01.2017
Mein Bilanzbrief 2013-2017

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, das letzte Jahr der Legislaturperiode bewegt sich in Siebenmeilenstiefeln auf dessen Ende zu. Ich wurde in den vergangenen Tagen und Wochen vielfach auf die Resultate unserer Regierungsarbeit in Berlin angesprochen und nach d...

22.12.2016
Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest!

Der feige Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche hat tiefe Trauer in unsere Herzen gebracht. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns an Weihnachten an die ursprüngliche Botschaft der Geburt Jesu erinnern und voller Zuversicht in di...

16.12.2016   Ein zweifelloser Erfolg für alle Menschen in unserem Land
„Die Schere zwischen Arm und Reich schließt sich"
Quelle: Christiane Lang

„Die verfügbaren Einkommen steigen kräftig, Armut im Alter ist kein großes Problem, und die Vermögensungleichheit nimmt sogar ab“, schreibt die FAZ am 14. Dezember 2016. Der Armutsbericht der Bundesregierung für 2016 ist noch in der...

16.12.2016
Steigende Leistungen, bessere Betreuung – wir machen die Pflege stark!
Quelle: CDU Deutschlands/Dominik Butzmann

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen. Darauf reagiert die CDU. Der neue Pflegebericht der Bundesregierung zeigt: Wir haben die Pflege noch besser gemacht. Die Versorgung wurde deutlich ausgebaut. Die Pflegeversicherung zahlt heute für mehr Leistungen als ...

15.12.2016   „Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute“
Jugendmedienworkshop 2017

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum vierzehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zwischen 16 und 20 Jahren vom 5. bis 11. März 2017 zu ein...

02.12.2016   „Familien stärken – Kinder fördern“
Meine Rede zum Antrag von Bündnis 90/Die Grünen
Foto: Laurence Chaperon

Heute hatte ich das Vergnügen im Plenum des Deutschen Bundestages zu dem Antrag von Bündnis 90/Die Grünen „Familien stärken – Kinder fördern“ Stellung zu beziehen. Wenn Sie sich meine Rede anschauen möchten, klicken Sie bi...

01.12.2016
Meine Rede zu den Anpassungen beim Kinderfreibetrag, Kindergeld, Grundfreibetrag und Kinderzuschlag
Foto: Laurence Chaperon

Am heutigen Tag fand die zweite und dritte Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und –verlagerungen statt....

30.11.2016   Bis 2018 werden kumuliert Entlastungen von 25 Mrd. Euro umgesetzt
Tillmann/Koob: Milliarden-Entlastung für Bürgerinnen und Bürgern auf den Weg gebracht
Zur Meldung

 Der Finanzausschuss hat heute die Anhebung des Kinderfreibetrages, des Kindergeldes, des Kinderzuschlags, des Unterhaltshöchstbetrages und den Ausgleich der Kalten Progression im Rahmen des Gesetzes zur „Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferic...

17.11.2016   Nutzen Sie die Vorteile der Globalisierung
Raus von zu Haus
Zur Meldung

Wollten Sie schon immer einmal ins Ausland? Jobben? Arbeiten? Studieren? Sprachkurse machen? Die Schule besuchen? Ein Praktikum machen? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, welchen Aktivitäten Sie im Ausland nachgehen können. Informieren Sie sich und nutzen ...

11.11.2016
Das Forum of Young Parliament Members zu Gast bei den EU40

Vom 11. bis 13. Oktober dieses Jahres hatte ich die Möglichkeit in Brüssel als Teil des Forums der jungen Parlamentsmitglieder bei den EU40 zu Gast zu sein. Das Forum der jungen Parlamentsmitglieder ist ein informeller Zusammenschluss der jungen Parlamentarier...

10.11.2016
Jugend.beteiligen.jetzt
Zur Meldung

In einer immer älter werdenden Gesellschaft ist es mir in meiner parlamentarischen Arbeit als Berichterstatter meiner Fraktion für Jugendpolitik wichtig, dass die Jugend in Deutschland gehört wird und bei wichtigen gesellschaftlichen Fragen nicht übe...

26.10.2016
Keine gezielte Zuwanderung in die Sozialhilfe durch EU-Ausländer
Quelle: CDU / Yvonne Herrmann

Eine gezielte Zuwanderung von EU-Bürgern in die deutschen Sozialsysteme darf es nicht geben. Die CDU will den Missbrauch der europäischen Freizügigkeit verhindern. Die Bundesregierung hat dazu jetzt einen Gesetzentwurf vorgelegt. Dieser trägt die kla...

21.10.2016   Die Generation im Aufbruch sorgt für Optimismus
Die Vorstellung der Shell-Jugendstudie 2015
Zur Meldung

Gestern war Prof. Dr. Mathias Albert im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu Gast, um die von ihm miterstellte Shell-Jugendstudie 2015 den Jugendpolitikerinnen und Jugendpolitikern im Deutschen Bundestag vorzustellen und die Fragen der Abgeordneten...

21.10.2016
Der Brief aus Berlin Oktober ist da!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, auch in dieser Sitzungswoche des Deutschen Bundestages können Sie die wichtigsten Ereignisse der Bundespolitik in meinem Brief aus Berlin nachlesen. Die bundespolitischen Themenschwerpunkte meines Briefes aus Berlin im Oktob...

21.10.2016   2./3. Lesung Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes im Bereich des Bundes
Meine Rede in dieser Woche

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am Donnerstag stand als Tagesordnungspunkt 21 die zweite und dritte Lesung des Gesetzes zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes im Bereich des Bundes auf dem Plan des Plenums....

19.10.2016   Möglichkeit der Doppelzahlung von Kindergeld wird reduziert.
Pressemitteilung Tillmann/Koob: Familienkassen des öffentlichen Dienstes effizienter gestalten

Der Finanzausschuss hat heute das Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes im Bereich des Bundes abschließend beraten. Dazu erklären die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und...

19.10.2016   Bund-Länder-Finanzbeziehungen
Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichssystems ab 2020
Bild: Christiane Lang

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am Freitag haben sich die Ministerpräsidenten der Länder mit der Bundeskanzlerin unter Beteiligung von Bundesfinanzminister Dr. Schäuble und Bundesminister Altmaier auf eine Neuordnung der Bund-Länder- Finanz...

17.10.2016   Behauptungen im Faktencheck
Freihandelsabkommen CETA
Zur Meldung

Viele Jahre wurde verhandelt – die Unterzeichnung steht kurz bevor. Das Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union, CETA, steht kurz vor dem Abschluss. Ich möchte anlässlich dieses Ereignisses in einer möglichst kurzen Form ...

06.10.2016   Teil 2
Praktikanten-Blog

Meine Praktikanten haben begonnen, Texte über ihre Eindrücke und wichtigen Erlebnisse im Deutschen Bundestag und der Berliner Politik zu schreiben. Diese werden nun in unregelmäßigen Abständen auf meiner Homepage in der Rubrik „Im Bundest...

06.10.2016   Stellt Euch gegen Hass im Netz
Macht mit bei „#NichtEgal“
Zur Meldung

Hassrede und Diskriminierung im Netz nehmen zu – nicht nur gegenüber Politikerinnen und Politikern. Auch unsere Kinder und Jugendlichen sind stark von diesem gesellschaftlichen Phänomen der in vielen Formen um sich greifenden Intoleranz betroffen. Allerd...

28.09.2016   Teil 1
Praktikanten-Blog
Zur Meldung

Meine Praktikanten haben begonnen Texte über ihre Eindrücke und wichtigen Erlebnisse im Deutschen Bundestag und der Berliner Politik zu schreiben. Diese werden nun in unregelmäßigen Abständen auf meiner Homepage in der Rubrik „Im Bundesta...

23.09.2016   TOP 35 - Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen
Meine Rede zur Zusammenlegung der Familienkassen
Foto: Laurence Chaperon

Am Donnerstag wollte ich meine Rede zur Zusammenlegung der Familienkassen im Plenum des Deutschen Bundestages halten. Wegen der schieren Masse an Tagesordnungspunkten am Donnerstag hätte ich die Rede gegen 5:30 Uhr am Freitagmorgen halten sollen. Wie üblich wu...

20.09.2016   Ein Sachstandsbericht
Drei Schritte zur Stärkung der Pflege
Zur Meldung

In Deutschland werden Millionen Menschen gut gepflegt – dank gelebter Solidarität in unseren Familien und des großen Einsatzes unserer Pflegekräfte. Die CDU lässt diese Menschen nicht allein. Deshalb haben wir bereits die Hilfen für Pfleg...

29.08.2016   Maßnahmenpapier des Bundesministers des Innern Dr. Thomas de Maizière
Geplante Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit in Deutschland
Zur Meldung

Am 11. August hat der Bundesminister des Innern, Herr Dr. Thomas de Maizière, einen Maßnahmenkatalog zur Erhöhung der Sicherheit in Deutschland vorgelegt, der als Handlungsbeschreibung der kommenden Wochen und Monate verstanden werden soll. Dabei ist e...

26.08.2016   2. Förderwelle 2017 bis 2020
Neue Förderwelle des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ läuft an
Zur Meldung

Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ ist erfolgreich mit über 3.750 geförderten Maßnahmen dieses Jahr angelaufen. Leider konnten damit nicht alle Kitas bedient werden, die ein Interesse an der Weiter...

26.08.2016   Junge Berufstätige / Auszubildende aufgepasst!!!
34 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch - Parlamentarisches Patenschafts-Programm
Zur Meldung

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 ber...

24.08.2016   Neue Internetseite der Bundesregierung zur Integration in Deutschland ist verfügbar
Integration, die allen hilft. Deutschland kann das.
Zur Meldung

Ich möchte Ihnen gerne eine neue Internetseite der Bundesregierung vorstellen. Auf www.deutschland-kann-das.de finden sich interessante und wichtige Informationen zur deutschen Integrationspolitik, wissenswerte Fakten und anschauliche Grafiken – viele Antwort...

01.08.2016
Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages
Zur Meldung

Ich möchte Sie gerne kurz und knapp über den Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages informieren. Seit 1993 vergibt der Deutsche Bundestag einen Medienpreis Politik. Dieser würdigt hervorragende publizistische Arbeiten – sei es in Tages- oder...

13.07.2016
Flyer zum aktuellen Stand in der Flüchtlingspolitik

Liebe Bürgerinnen und Bürger, die parlamentarische Sommerpause ist nun angebrochen. Im letzten halben Jahr wurden zahlreiche gesetzliche Maßnahmen zur Regulierung der Flüchtlingspolitik vorgenommen. Ich möchte Ihnen in meinem Flyer zur Flü...

08.07.2016
Deutschland: hilfsbereit – sicher – konsequent
Zur Meldung

Hinter uns liegt eine arbeitsreiche, eine äußerst intensive Zeit. Die Bundesinnenpolitik war gefordert wie kaum zuvor. Wir Parlamentarier haben um Lösungen gerungen, haben gemeinsam mit der Bundesregierung viel er­reicht. Wir haben gezeigt, dass wir ...

07.07.2016
Tag der Ein- und Ausblicke - am 4. September 2016 öffnet der Deutsche Bundestag seine Türen
Zur Meldung

Am Sonntag, 4. September 2016, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein. Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag Abgeordneten am Ort ihres Wirkens in Berlin begegnen und sich dort über die Arbeitsweis...

07.07.2016
Der Deutsch-Französische Parlamentspreis
Zur Meldung

Ab sofort können sich deutsche und französische Wissenschaftler um den Deutsch-Französischen Parlamentspreis bewerben. Zusammen mit der Assemblée Nationale verleiht der Deutsche Bundestag alle zwei Jahre den Preis für wissenschaftliche Arbeite...

28.06.2016   Das Gesetz zur Änderung wasser- und naturschutzrechtlicher Vorschriften zur Untersagung und zur Risikominimierung bei den Verfahren der Fracking-Technologie wurde vom Deutschen Bundestag verabschiedet
Die Beschränkung konventionellen Frackings und das Verbot unkonventionellen Frackings kommen!
Zur Meldung

In der vergangenen Woche wurde das Gesetz zur Änderung wasser- und naturschutzrechtlicher Vorschriften zur Untersagung und zur Risikominimierung bei den Verfahren der Fracking-Technologie in zweiter und dritter Lesung verabschiedet, nachdem eine Einigung auf Ebene ...

27.06.2016
Bundespresseamtsfahrt mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus meinem Wahlkreis Hochtaunus/Oberlahn

Im Juni 2016 hatte ich die große Freude, die 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus meinem Wahlkreis im Zuge einer Informationsfahrt des Bundespresseamtes in der Bundeshauptstadt willkommen zu heißen. Nachdem es tageslang in Berlin geregnet hatte, brachten si...

23.06.2016   Jung, queer, glücklich in die Zukunft – Lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle Jugendliche stärken
Meine Rede zum Antrag von Bündnis 90/Die Grünen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Am Donnerstag, dem 23.06.2016, habe ich eine Rede zu dem Antrag von Bündnis 90/Die Grünen „Jung, queer, glücklich in die Zukunft – Lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle Jugendliche stär...

24.05.2016
Mein Besuch in der Sprach-Kita Weberstraße
Foto: Jochen Reichwein

Anfang Mai besuchte ich die Caritas-Kindertagesstätte in der Weberstraße, um den Kindern und deren Betreuerinnen die Auszeichnung „Sprach-Kita“ zu überreichen, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über ...

16.05.2016
Broschüre „Jugendschutz – verständlich erklärt“
Zur Meldung

Als Berichterstatter meiner Bundestagsfraktion für Jugendthemen möchte ich Sie auf die sehr gelungene Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Jugendschutz – verständlich erklärt“ aufmerks...

06.05.2016   Bewerben Sie sich jetzt für das Parlamentarische Partnerschaftsprogramm!!
Sie sind jung und wollten schon immer für ein Jahr in die USA?
Zur Meldung

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm gibt seit 1983 jedes Jahr Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge U...

25.04.2016
Die erste Bundespresseamtsfahrt im Jahr 2016

Im April 2016 hatte ich wieder einmal die Freude, 50 Bürgerinnen und Bürger das politische Berlin im Rahmen einer Fahrt des Bundespresseamtes zu zeigen. Bereits am Anreisetag führte sie eine Stadtrundfahrt an viele politisch bedeutsame Orte der Stadt und ...

15.04.2016
Meine Stellungnahme zur erteilten Ermächtigung der Bundesregierung in der Causa Böhmermann
Zur Meldung

Mag ich Erdogan? Nein. Mag ich Böhmermann? Manchmal. Darf das eine Rolle bei der Bewertung einer rechtlichen Frage spielen? Definitiv nein. Politisch und emotional mag man die Entscheidung der Bundesregierung, Ermittlungen zuzulassen, falsch finden. Rechtlich...

15.04.2016
Meine Rede zu Staatsleistungen an die Kirchen

Am heutigen Freitag habe ich eine Rede zu dem Antrag der Linken „Einrichtung einer Kommission beim Bundesministerium der Finanzen zur Evaluierung der Staatsleistungen seit 1803“ im Deutschen Bundestag gehalten. Lesen Sie sie hier im vollen Wortlaut oder sehe...

13.04.2016
Fortschritte in der Asyl- und Flüchtlingspolitik
Zur Meldung

Die Flüchtlingsbewegung ist die größte Herausforderung für unser Land seit Jahrzehnten. Wie kein anderes Land steht Deutschland zu seinen humanitären Verpflichtungen. Dennoch muss die Zahl der Flüchtlinge spürbar reduziert werden. Inf...

16.03.2016
Bundesverkehrswegeplan: hervorragende Platzierung der geplanten Straßenprojekte im Taunus
Zur Meldung

Im heute veröffentlichten Entwurf des Bundesverkehrswegeplans sind die Straßenprojekte in meinem Wahlkreis hervorragend bewertet worden und haben in den nächsten Jahren gute Chancen auf eine Umsetzung. Der Bundesverkehrswegeplan stuft geplante Straß...

16.03.2016
Der Deutsche Alterspreis
Zur Meldung

Die Bevölkerung in Deutschland wird durchschnittlich älter und zunehmend kleiner werden. Der demografische Wandel stellt die gesamte Gesellschaft aber auch jeden einzelnen von uns vor eine große Herausforderung. Die Mehrheit der Menschen in Deutschland ...

14.03.2016   Teil 2
Politik für einen starken Zusammenhalt
Zur Meldung

Die CDU-geführte Bundesregierung hat viele Maßnahmen auf den Weg gebracht, von denen die Menschen heute profitieren. Die folgenden Zahlen, Daten und Fakten zeigen: Unsere Politik, die ein Festhalten an soliden Finanzen und Vermeiden von Steuererhöhungen ...

14.03.2016   Teil 1
Politik für einen starken Zusammenhalt
Zur Meldung

Die CDU-geführte Bundesregierung hat viele Maßnahmen auf den Weg gebracht, von denen die Menschen heute profitieren. Die folgenden Zahlen, Daten und Fakten zeigen: Unsere Politik, die ein Festhalten an soliden Finanzen und Vermeiden von Steuererhöhungen ...

09.03.2016   Information zum Europäischen Rat mit der Türkei am 7. März 2016
Gesamteuropäische Lösung zur Bekämpfung der illegalen Migration
Zur Meldung

Die 28 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union stimmen mit der Türkei überein, wie das Unwesen der Schlepper besser bekämpft und die Flüchtlingszahlen reduziert werden sollen. Alle haben großes Interesse daran, zu gemeinsamen, g...

03.03.2016   29. Februar/01. März 2016
Delegationsreise des Finanzausschusses nach Paris
v.l.n.r. Klaus-Peter Flosbach (CDU/CSU), Dr. Gerhard Schick (B'90/Die Grünen), Michel Sapin (Französischer Finanzminister), ich, Richard Pitterle (Linke)

Am 29. Februar 2016 habe ich an einer Delegationsreise des Finanzausschusses nach Paris teilgenommen. Sie stand ganz im Sinne Deutsch-Französischer-Freundschaft. Mit mir nahmen vier weitere Abgeordnete (Dr. Gerhard Schick, B‘90/Die Grünen; Klaus-Peter Fl...

25.02.2016   Pressemitteilung
Zukunft der Mehrgenerationenhäuser gesichert
Zur Meldung

Am heutigen Donnerstag hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bekannt gegeben zum 1. Januar 2017 ein neues Bundesprogramm zur Förderung der Mehrgenerationenhäuser zu starten. Die bisherigen Standorte und Trägerstrukturen s...

24.02.2016   Eine Zusammenfassung
Fortschritte in der Asyl- und Flüchtlingspolitik
Zur Meldung

Ich möchte Ihnen mit dieser Übersicht in kompakter Form aufzeigen, was wir bisher erreicht haben und welche Maßnahmen künftig geplant sind, um das Asylsystem in Deutschland vor dem Hintergrund der Bewältigung dieser historischen Aufgabe zu ordn...

23.02.2016   Ein Überblick
Fragen und Antworten zur Flüchtlingspolitik
Zur Meldung

Die Flüchtlingsbewegung ist die größte Herausforderung für unser Land in den vergangenen Jahrzehnten. Deutschland steht zu seinen humanitären Verpflichtungen. Zugleich muss die Zahl der Flüchtlinge durch nationales, europäisches und i...

29.01.2016   Novellierung des Jugendschutzgesetzes
Ein Ende der E-Zigaretten und E-Shishas für Kinder und Jugendliche
Zur Meldung

In dieser Woche fand im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine öffentliche Anhörung zum „Entwurf eines Gesetzes zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und elektronischen Sh...

28.01.2016
Meine Rede in der 2./3. Lesung zur Novellierung des Jugendschutzgesetzes in Bezug auf E-Inhalationsprodukte

Heute habe ich als zuständiger Berichterstatter meiner Fraktion in der 2./3. Lesung eine Rede zum Entwurf eines Gesetzes zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und elektronischen Shishas gehalten. Schauen...

28.01.2016
DENKT@G – Hinsehen – Einmischen - Mitgestalten
Zur Meldung

Auf Initiative des früheren Bundespräsidenten Roman Herzog wurde 1996 der 27. Januar zum offiziellen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt. Seit 2005 ist der 27. Januar auf Beschluss der UN auch weltweit offizieller Holocaust-Gedenk...

28.01.2016
„Ankommen“ – die themenübergreifende App für Flüchtlinge
Zur Meldung

Die Bundesagentur für Arbeit, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Goethe-Institut und der Bayerischer Rundfunk haben eine in meinen Augen sehr gelungene kostenlose themenübergreifende App für Flüchtlinge entwickelt. Nachdem man...

28.01.2016
Gespräch der Gruppe 13 mit der Bundeskanzlerin

Am Mittwoch haben sich die Vertreterinnen und Vertreter der sogenannten Gruppe 13 mit der Bundeskanzlerin zu einem Gespräch im Bundeskanzleramt zusammengefunden. Die Gruppe 13 besteht aus den 2013 neu in den Bundestag gewählten Abgeordneten der CDU/CSU-Bundest...

18.12.2015
Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger, das Jahr 2015 neigt sich mit schnellen Schritten dem Ende entgegen. Gesellschaftlich ist dieses Jahr geprägt von globalen Herausforderungen – mit allen subjektiven Vor- und Nachteilen, die damit für jeden verbund...

16.12.2015   Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 24. bis 30. April 2016 im Deutschen Bundestag
„Eine andere Heimat“
Zur Meldung

Auch dieses Jahr lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Die Vizepräsidentin des Deutschen Bund...

04.12.2015
Stellungnahme zum Einsatz der Bundeswehr in Syrien
Zur Meldung

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir alle haben noch die Bilder des Terrors aus Paris vom 13. November 2015 vor Augen. An jenem Abend wurde Frankreich und deren freie Gesellschaft Opfer eines durch Hass und Intoleranz getriebenen Terrorismus. Es war kein Angriff...

04.12.2015
Meine Rede zur Aufnahme von E-Zigaretten und E-Shishas ins Jugendschutzgesetz

Am heutigen Freitag habe ich eine Rede im Deutschen Bundestag zur Novellierung des Jugendschutzgesetzes gehalten. Elektronische Zigaretten und elektronisches Shishas sollen darin aufgenommen werden und deren Abgabe online und offline an Kinder und Jugendliche unter 18 J...

26.11.2015
Beschluss des zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSGII) im deutschen Bundestag
Zur Meldung

Das zweite Pflegestärkungsgesetz soll die Situation von Pflegebedürftigen, ihren Angehörigen und Pflegern verbessern. Zu Jahresbeginn wurde durch das erste Pflegestärkungsgesetz  (PSG I) schon ein erster Schritt der Verbesserung in dieser Hinsic...

23.11.2015
BMVI-Förderprogramm zum Breitbandausbau
Zur Meldung

Das vom Bundeskabinett am 21.10.2015 beschlossene Bundesförderungsprogramm hat im November begonnen. Ziel des Bundesförderungsprogramms ist es, bis 2018 deutschlandweit Internetanschlüsse mit Surfgeschwindigkeit von mindestens 50 Megabit (Mbit) je Sekunde...

13.11.2015
Meine Rede zur Weiterentwicklung der Gewerbesteuer

Am Freitag den 13. Fand die Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Finanzausschusses zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE „Einstieg in die Weiterentwicklung der Gewerbesteuer zu einer Gemeindewirtschaftsteuer – Freie Berufe in die Gewerbesteue...

13.11.2015
Neuregelung der Suizidbeihilfe
Bild: Christiane Lang

Am Freitag, den 6. November 2015, waren die Abgeordneten des Deutschen Bundestages aufgerufen, über die vier zur Neuregelung der Suizidbeihilfe vorliegenden Gesetzentwürfe abzustimmen. Dem vorangegangen ist eine intensive Debatte aller Gesetzentwürfe in ...

12.11.2015   Steuer-ID-Pflicht: JA, Einstellung der Kindergeldzahlungen: NEIN
Achtung, Falschmeldung zum Thema Kindergeld!
Zur Meldung

Liebe Bürgerinnen und Bürger, die in verschiedenen aktuellen Publikationen verbreitete Meldung, dass die Kindergeldzahlung eingestellt wird, wenn die Steuer-Identifikationsnummern bis zum 1.1.2016 nicht vorliegen, ist falsch. Grundsätzlich werden die Fa...

10.11.2015   Positionspapier der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Fluchtursachen bekämpfen
Zur Meldung

Krisen und Kriege haben seit Jahren zu einem beispiellosen Anstieg von Migrationsbewegungen geführt. Die gegenwärtige Flüchtlingskrise ist deren unmittelbare Folge. Von 60 Millionen Menschen, darunter 38 Millionen Binnenvertriebene, die mit steigender T...

09.11.2015
Verabschiedung des Hospiz- und Palliativgesetzes im Deutschen Bundestag
Bild: Christiane Lang

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am vergangenen Donnerstag haben wir in 2./3. Lesung das Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland (HPG) beschlossen. In unserer alternden Gesellschaft wird eine patientengerechte und flächen...

04.11.2015
Positionspapier von CDU/CSU zur Asyl- und Flüchtlingspolitik
Bild: 	www.bilder.cdu.de

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich möchte Sie gerne über das Positionspapier der CDU/CSU vom vergangenem Wochenende zur Asyl- und Flüchtlingspolitik in Kenntnis setzen. Es beinhaltet neben zahlreichen nationalen Maßnahmen, die es geme...

02.11.2015
Die Entscheidung des EuGH zu Safe Harbor
Zur Meldung

Am 6. Oktober 2015 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in der Rechtssache C 362/14 die Safe-Harbor-Entscheidung der Europäischen Kommission aus dem Jahre 2000 für ungültig erklärt. Ich möchte Sie hier über die Einzelheiten des Urtei...

28.10.2015
Die Shell-Jugendstudie 2015
Zur Meldung

Die Jugend von heute ist politikinteressiert, schaut positiv in die Zukunft, schätzt Werte wie Familie, Freundschaft und Partnerschaft. Für Jugendliche zählt im Beruf die persönliche Erfüllung statt Karriereorientierung. Sie haben mehr Angs...

27.10.2015   Asyl- und Flüchtlingspolitik in Deutschland
Empfehlung zweier sehr informativer Bröschüren
Zur Meldung

Ich wurde in den vergangenen Tagen und Wochen vielfach auf die derzeitige Flüchtlings- und Asylpolitik in Deutschland angesprochen. Die Menschen in Deutschland sind zunehmend verunsichert und fürchten die Auswirkungen der derzeitigen Situation. Um den B&uu...

16.10.2015
Besuch von 130 Schülerinnen und Schülern der Philip-Reis-Schule aus Friedrichsdorf im Deutschen Bundestag

Nachdem ich in der vergangenen Sitzungswoche eine Klasse der Humboldtschule aus Bad Homburg im Deutschen Bundestag begrüßen durfte, hatte ich in dieser Sitzungswoche das Vergnügen mit fünf Klassen der Philip-Reis-Schule aus Friedrichsdorf. 

15.10.2015
Zentrale Inhalte des Asyl-Gesetzespaketes auf einen Blick
Zur Meldung

Die Maßnahmen des im Deutschen Bundestag verabschiedeten Asyl-Gesetzespaketes im Überblick:

15.10.2015
Verabschiedung des Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes
Bild: 	CDU / Yvonne Herrmann

Liebe Bürgerinnen und Bürger, um die überproportional starke Belastung Deutschlands durch den enormen Zulauf von Asylbewerbern, die Sicherheit vor Krieg, Verfolgung und Not suchen, besser bewältigen zu können, haben wir  in dieser Woche ei...

15.10.2015
Verabschiedung des Gesetzentwurfes zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher
Bild: 	CDU / Yvonne Herrmann

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am heutigen Donnerstag haben wir das Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher in der 2. Und 3. Lesung mit einer deutlichen Mehrheit im Deutschen Bundestag vera...

01.10.2015
Mein neuer Newsletter zum aktuellen Thema Flüchtlinge
Zur Meldung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, wenige Themen haben in den letzten Wochen und Tagen die Menschen in Deutschland mehr bewegt, als die derzeitige Flüchtlings- und Asylpolitik. Auch ich habe dazu zahlreiche Zuschriften von Ihnen erhalten, die ich selbs...

25.09.2015
Bund-Länder-Asyl- und Flüchtlingsgipfel
Zur Meldung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die Bundeskanzlerin und einige Minister des Bundeskabinetts trafen am 24. September 2015 mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer im Kanzleramt zusammen, um über Gese...

11.09.2015
Ergebnisse des Koalitions-Ausschusses am 06. September 2015
Zur Meldung

Deutschland wird derzeit von zehntausenden Flüchtlingen aufgesucht, die sich hier ein neues Leben in Frieden und Freiheit vor Verfolgung und Unterdrückung erhoffen.  Deutschland ist ein wirtschaftlich starkes Land und nimmt seine soziale und humanit&au...

02.09.2015
Konrad-Adenauer-Stiftung: Faktencheck zu Asylbewerbern
Zur Meldung

Derzeit sieht sich Deutschland mit einer sehr großen und vor allem stark zunehmenden Anzahl von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern konfrontiert. Die angemessene Aufnahme und Unterbringung der in Deutschland ankommenden Asylsuchenden stellt eine massive Herausford...

19.08.2015   Meine Persönliche Erklärung
Abstimmung über das dritte Griechenlandpaket
Zur Meldung

Am 19. August 2015 hat der Deutsche Bundestag über ein drittes Hilfsprogramm für Griechenland entschieden. Wie bei meinen bisherigen Abstimmungen zu diesem Thema erläutere ich auch in diesem Fall mein Abstimmungsverhalten:

20.07.2015
Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2015“ ist gestartet
Zur Meldung

Ich möchte Sie auf den stattfindenden Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2015“ auf meiner Homepage aufmerksam machen und Interessierte darum bitten, zahlreich an diesem einzigartigen Wettbewerb teilzunehmen.

17.07.2015
Persönliche Erklärung zu meinem Abstimmungsverhalten zu Griechenland
Zur Meldung

Bei der heutigen Abstimmung im Deutschen Bundestag ging es um die Frage, ob das Parlament die Bundesregierung damit beauftragt, Verhandlungen aufzunehmen über den Antrag Griechenlands, ein weiteres Hilfsprogramm auf der Grundlage des Europäischen Stabilitä...

01.07.2015
Praktikumsbericht Yannick Dreyer
Yannick Dreyer mit Markus Koob und Jonny Kumar vor dem Reichstagsgebäude.

Voller Vorfreude betrat ich am 13. April das Jakob-Kaiser-Haus des Deutschen Bundestags. Heute sollte mein Praktikum im Büro meines Wahlkreisabgeordneten Markus Koob beginnen. Sogleich wurde ich herzlich in das Team um Herrn Koob, Jonny Kumar, Ria Schulz, Katharina...

30.06.2015
Tag der Ein- und Ausblicke 2015
Zur Meldung

Auch in diesem Jahr lädt der Deutsche Bundestag zum Tag der Ein- und Ausblicke ein. Dabei können Besucherinnen und Besucher tiefere Einblicke hinter die Kulissen der politischen Arbeit des deutschen Parlamentes erhalten. Zwischen 9 und 19 Uhr können Inter...

25.06.2015
Ein Treffen mit den diesjährigen PPP-Stipendiatinnen in Oberursel
An einem sonnigen Tag trafen mein Büroleiter Jonny Kumar und ich die zwei PPP-Stipendiatinnen Sinja Erle (2.v.l.) und Olivia Mrutzschinzki (1.v.r.) in Oberursel.

Am 03. Juni 2015 haben mein Büroleiter und ich die beiden diesjährigen PPP-Stipendiatinnen Sinja Erle und Olivia Mrutzschinzki in Oberursel getroffen. 

23.06.2015   Bundestagsabgeordneter Markus Koob unterstützt die Suche nach Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler
Pressemitteilung: Deutsch-amerikanisches Familienleben für ein Jahr
Zur Meldung

Im August/September 2015 kommen rund 250 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem Förderprogramm für transatlantischen Sch&...

19.06.2015
Anmeldung zu den Tagen der Begegnung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vergangenen Tages der Begegnung gemeinsam mit Prof. Dr. Norbert Lammert

Auch in diesem Jahr finden für junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren vom 23. bis 25. September 2015 in Berlin die 23. Tage der Begegnung statt. 

18.06.2015
Meine Rede zum Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, -geld, -zuschlag

Am 18. Juni 2015 fand die Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE „Alleinerziehende entlasten - Unterhaltsvorschuss ausbauen“ und zu dem Antrag ...

18.06.2015
Meine Rede zur Kalten Progression und der Erhöhung familienpolitischer Leistungen
Zur Meldung

Im Folgenden können Sie den Wortlaut meiner Rede vom 17. Juni 2015 zur Verringerung der Kalten Progression und der Erhöhung familienpolitischer Leistungen nachlesen.

17.06.2015   Der Abbau der kalten Progression kommt voran
Pressemitteilung: Steuerliche Entlastung für Familien und Bürgerinnen und Bürger beschlossen
Zur Meldung

Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat heute das Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags beschlossen. Hierzu erklären die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Antje ...

15.06.2015
Klausurtagung der Arbeitsgruppe Finanzen in Brüssel

Am 1. Und 2. Juni hat die Arbeitsgruppe (AG) der Finanzen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu einer Klausurtagung nach Brüssel geladen. 

15.06.2015
Günther Jauch zu Besuch bei der Gruppe 13
Ich mit Günther Jauch und meiner Kollegin Christina Schwarzer, MdB.

Am 11. Juni 2015 habe ich in Berlin an einem Treffen der Gruppe 13 teilgenommen. Die Gruppe 13 ist ein lockerer Zusammenschluss aller CDU/CSU-Bundestagsabgeordneten, die sich in ihrer ersten Legislaturperiode im Parlament befinden. 

21.05.2015
Das Infomobil des Deutschen Bundestages zu Besuch in Bad Homburg
Zur Meldung

Vom 11. bis zum 13. Juni 2015 wird das Infomobil des Deutschen Bundestages auf dem Rathausplatz in Bad Homburg zu Gast sein. Geöffnet ist das Infomobil für Interessierte am 11. und 12. Juni 2015 von 9:00 bis 18:00 Uhr, am 13. Juni 2015 von 10:00 bis 14:00 Uhr....

30.04.2015
Die zweite BPA-Fahrt 2015 war ein voller Erfolg

Bereits um kurz nach acht Uhr morgens startete unsere zweite BPA-Gruppe für dieses Jahr vom Frankfurter Hauptbahnhof mit dem Zug Richtung Berlin. Begleitet wurde die Gruppe dieses Mal von Markus Koob persönlich. 

23.04.2015
Markus Koob zu Besuch in drei Kindertagesstätten seines Wahlkreises Hochtaunus/Oberlahn
Markus Koob beim Memory-Spiel mit den Kindern (Quelle: Jochen Reichwein).

Am 13. Und 14. April 2015 besuchte Markus Koob drei Kindertagesstätten in seinem Wahlkreis, um sich die „Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration“, die von dem entsprechenden Bundesprogramm gefördert werden, aus nächster Nähe anzusehen.&...

21.04.2015   Washington und San Francisco vom 29. März bis 2. April
Delegationsreise mit der Amerikanischen Handelskammer (AmCham)

Markus Koob hat gemeinsam mit zahlreichen weiteren Bundestagskolleginnen und –kollegen vom 29. März bis zum 2. April 2015 an einer Delegationsreise mit der Amerikanischen Handelskammer (AmCham) nach Washington D.C. und San Francisco teilgenommen. Inhaltlicher...

30.03.2015   Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft
– Digital Na(t)ives –
Zur Meldung

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum zwölften Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop für junge M...

30.03.2015
Abschied von zwei Praktikanten
Carolin und Stephan gemeinsam mit Markus Koob auf der Dachterrasse des Jakob-Kaiser-Hauses

An diesem Donnerstag haben die Praktikanten Carolin Krause und Stephan Ausbüttel ihren letzten Praktikumstag im Bundestagsbüro von Markus Koob. Auf Grund terminlicher Schwierigkeiten fand die offizielle Verabschiedung bei Kaffee und Kuchen bereits am Freitag v...

20.03.2015
Berlin-Fahrt März
Markus Koob gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der BPA-Fahrt auf der Terrasse des Reichstagsgebäudes.

Am Mittwochmittag kam die erste über das Bundespresseamt eingeladene Gruppe für das Jahr 2015 überaus pünktlich am Berliner Hauptbahnhof an und wurde sogleich von Markus Koob in Empfang genommen. Nach der Begrüßung fuhr die Gruppe zusammen...

20.03.2015
Treffen der Unter-Arbeitsgruppe Jugendmedienschutz mit der Jugendschutzbeauftragten von Google Deutschland

Im Zuge der Unter-Arbeitsgruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Jugendmedienschutz haben sich die Abgeordneten Markus Koob, Christina Schwarzer, Eckhard Pols und Sven Vollmering am Donnerstag mit der Jugendschutzbeauftragten von Google Deutschland, Sabine Frank, getr...

19.03.2015
Die Arbeitsgruppe Finanzen

An diesem Dienstag wurde die Arbeitsgruppe Finanzen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf einer Terrasse des Reichstagsgebäudes abgelichtet. Von links nach rechts: Norbert Schindler, Markus Koob, Klaus-Peter Flosbach, Alexander Radwan, Bettina Kudla, Fritz Güntz...

02.03.2015   "Mein Praktikum im Deutschen Bundestag"
Praktikumsbericht von Johannes Streit

Mein Name ist Johannes Streit, ich bin 16 Jahre alt und besuche die 11. Klasse der Adolf-Reichwein-Schule in Neu-Anspach. Ich bin sehr politik- und geschichtsinteressiert. Da ich noch Schüler bin und das Praktikum „privat“ war, wurde ich durch die Schul...

27.02.2015
Persönliche Erklärung zur Griechenland-Hilfe
Zur Meldung

Die Entscheidung, ob das Hilfsprogramm für Griechenland um vier Monate verlängert werden soll, war ohne Zweifel eine der persönlich schwierigsten Entscheidungen in dieser Wahlperiode.  

24.02.2015
Meine Delegationsreise nach Kanada

Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, mit der Deutsch-Kanadischen-Parlamentariergruppe Gespräche mit kanadischen Abgeordneten, Unternehmen und Vertreterinnen und Vertretern gesellschaftlicher Gruppen zu führen.

17.02.2015
Das Jahr 2015
Zur Meldung

Liebe Bürgerinnen und Bürger, bereits seit einem Monat läuft die Arbeit im politischen Berlin wieder auf Hochtouren. Die kurze Verschnaufpause von zwei Wahlkreiswochen im Februar möchte ich nutzen Ihnen ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues...

03.02.2015
Gespräch mit polnischer Parlamentsdelegation

Am Mittwoch, den 28. Januar 2015, hat sich der Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit Mitgliedern des Ausschusses für Seniorenpolitik des Sejm und des Ausschusses für Familie und Sozialpolitik des Senats der Republik Polen getroffen, um si...

17.12.2014
Treffen der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit der Bundeskanzlerin
Foto: Bundesregierung / Denzel

Am 17. Dezember 2014 nahm Markus Koob an einem Treffen der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit der Bundeskanzlerin und dem Kanzleramtsminister im Bundeskanzleramt teil.

21.11.2014
Markus Koob in der Humboldtschule in Bad Homburg
Markus Koob mit Steffen Müller in der Klasse 8F. Foto: jp

Am 21. November besuchte Markus Koob zum 25. Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention den Po-Wi-Unterricht der Klasse 8F der Humboldtschule in Bad Homburg. Im Zentrum der Schulstunde stand ein 18 Fragen beinhaltender Katalog zu den Themen Persönliches, Kinderrec...

21.11.2014
Markus Koob und Bundesgesundheitsminister Gröhe zu Besuch in den Hochtaunus-Kliniken in Bad Homburg
Zur Meldung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, Hessischer Sozialminister Stefan Grüttner, Landrat Ulrich Krebs und Markus Koob besuchten am Donnerstag die Hochtaunus-Kliniken in Bad Homburg. Neben der Besichtigung des Neubaus stand vor allem der Fachtag zu den Theme...

14.11.2014
Meine Rede zu Partizipationsrechten von Kindern und Jugendlichen im demografischen Wandel

Am Donnerstag, den 13. November 2014, nahm ich in meiner Rede Stellung zu dem Antrag der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen „Partizipationsrechte von Kindern und Jugendlichen im demografischen Wandel“.

07.11.2014   - Zeit für Familie - Familienzeitpolitik als Chance einer nachhaltigen Familienpolitik
Meine Rede zum Achten Familienbericht der Bundesregierung

Am Freitag habe ich im Plenum des Bundestages meine dritte Rede gehalten. In dieser habe ich zum einen die familienpolitische Neuerung der besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf vorgestellt, die das Parlament voraussichtlich noch in diesem Jahr beschlie&sz...

07.11.2014   Elterngeld: Ein Erfolgsmodell wird weiterentwickelt
Verabschiedung des Elterngeld Plus
Bild: CDU Deutschlands/Butzmann

Am 7. November 2014 hat der Deutsche Bundestag dem Gesetzentwurf zur Reform des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes (BEEG) in dritter Lesung zugestimmt. Dieser Gesetzentwurf sieht vor allem die Einführung des Elterngeld Plus inklusive eines Partnersc...

17.10.2014   Die große Koalition beschließt das Pflegestärkungsgesetz
Mehr Geld für die Pflege
Zur Meldung

Die demografische Entwicklung Deutschlands hat massive Auswirkungen auf das Thema Pflege. Wir Deutschen werden erfreulicherweise nicht nur immer älter, wir sind auch deutlich länger fit und aktiv. Mit dem Anstieg der Lebenserwartung steigt aber zugleich die Za...

10.10.2014
Die letzten Praktikanten für das Jahr 2014
Lea und Gregor an ihrem letzten Tag von meinem Büro eingerahmt (v.l.: Jonny Kumar, Katharina Rock, Gregor Kalinowski, Johannes Dehn, Lea Küppers, Ria Schulz und ich).

Mit Lea Küppers und Gregor Kalinowski verabschieden wir für das Jahr 2014 unsere letzte Praktikantin und unseren letzten Praktikanten in Berlin. Die acht Praktikantinnen und Praktikanten in diesem Jahr waren nicht nur eine große Berei...

30.09.2014
Gemeinsame Aktion mit World Vision für eine bessere medizinische Versorgung von Kindern
Der Vorstandsvorsitzende von World Vision Deutschland Herr Christoph Waffenschmidt (2. v.r.) begrüßt die MdB Klein (1. v.l.), Selle (1. v.r.) und mich bei der Aktion

Vom 24.09.2014 an berieten bei den Vereinten Nationen in New York City Vertreter aller Nationen mit zahlreichen NGOs über die globalen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen. Zwar gibt es international große Erfolge, allerdings sind weiterhin eine Milliar...

15.09.2014
Büroklausur im Hochtaunus
mein Büro (v.l.): Martin Lazarus, Philip Bokelmann, Constantin Lummitsch, Michael Schneider, ich, Jonny Kumar, Ria Schulz, Johannes Dehn und Katharina Rock

Vom 28. bis 31. August 2014 hat mein Berliner Büro erstmalig den vielseitigen und wunderschönen Wahlkreis zu einer ersten Büroklausur besucht. Um das Fazit vorwegzunehmen: Die Begeisterung am Ende der Fahrt war so groß, dass eine baldige Rück...

09.09.2014
IS-Terror im Irak
Zur Meldung

Unsere Praktikantin Lea Küppers hat über Wochen die Berichterstattung zur Krise im Irak sowie die kürzlich stattgefundene Sondersitzung im Deutschen Bundestag zur Debatte über Waffenlieferungen in den Irak mitverfolgt. Sie schildert die Zusammenh&aum...

07.09.2014
Bundespräsident Gauck lädt zum Geschichtswettbewerb für Kinder und Jugendliche
Zur Meldung

Am 1. September 2014 startete der 24. deutschlandweite Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten in Zusammenarbeit mit der Körber-Stiftung zu dem diesjährigen Thema „Anders sein. Außenseiter in der Geschichte“. Ich möchte daher a...

05.09.2014
Praktikumsbericht von Michelle Boy

Vom 28. April 2014 bis zum 9. Mai 2014 absolvierte Michelle Boy ein Schülerpraktikum in Markus Koobs Bundestagsbüro und schildert nun in ihrem Praktikumsbericht ausführlich ihre umfassenden Eindrücke aus den erlebten zwei Wochen.

04.09.2014
Pressemitteilung: Besuch Markus Koobs in der Fresenius-Konzernzentrale in Bad Homburg vor der Höhe

Bad Homburg vor der Höhe – Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 176 Hochtaunus/Lahn, Markus Koob, erklärt zu seinem heutigen Besuch in der Bad Homburger Konzernzentrale Fresenius: "Ich freue mich bei einem der größten Gesundhe...

26.08.2014
Pressemitteilung: Tag der Ein- und Ausblicke - am 7. September 2014 öffnet der Deutsche Bundestag seine Türen
Zur Meldung

Am Sonntag, 7. September 2014, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein.

20.08.2014
Pressemitteilung: Mehr Geld für den Ausbau der Kinderbetreuung
Zur Meldung

Ich freue mich, dass die Bundesregierung hat heute ein Gesetz zur weiteren Entlastung von Ländern und Kommunen ab 2015 bis 2017 verabschiedet hat. Ein zentraler Bestandteil des Gesetzes ist die weitere Aufstockung des Sondervermögens des Bundes zum Kinderbetre...

29.07.2014
Pressemitteilung: Einladung zu Tagen der Begegnung in Berlin

Der Abgeordnete Markus Koob aus dem Hochtaunuskreis lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu einer Veranstaltung vom 5. bis 7. November 2014 in Berlin zu Politik und Werte ein. Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert...

28.07.2014
Markus Koob hieß auch im Juli 2014 eine BPA-Gruppe aus seinem Wahlkreis in Berlin willkommen

Im Juli 2014 durfte Markus Koob wieder Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises Hochtaunus/Oberlahn in Berlin im Zuge einer Informations- und Bildungsfahrt, die vom Bundespresse- und Informationsamt organisiert und durchgeführt wird, begrüße...

22.07.2014   Gute Nachrichten und Planungssicherheit für das THW in Bad Homburg und Weilburg
Pressemitteilung: Aufstockung von Haushaltsmitteln zugunsten des THW für das Jahr 2014
Zur Meldung

Der  Haushaltsausschuss des Bundestags hat sich dafür eingesetzt, im Bundeshaushalt 2014 die Haushaltsmittel für das Technische Hilfswerk aufzustocken. So werden in diesem Jahr zusätzlich 10 Millionen Euro für die Arbeit in den THW-Ortsverb&au...

17.07.2014
Pressemitteilung: Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages ausgeschrieben
Zur Meldung

Seit 1993 vergibt der Deutsche Bundestag einen Medienpreis Politik. Dieser würdigt hervorragende publizistische Arbeiten – sei es in Tages- oder Wochenzeitungen, in regionalen oder überregionalen Medien, in Printmedien, Online-Medien oder in Rundfunk un...

30.06.2014
Der Abschied unserer Praktikantin
Wir werden sie vermissen (4.v.r. Sophia Mleijnek).

Zwischen Fußballfieber und Abschiedstränen: Am letzten Abend unserer Praktikantin Sophia im Bundestag werden wir unsere Nationalmannschaft noch ordentlich anfeuern!

24.06.2014
Parlamentarisches Patenschafts-Programm – für ein Jahr in die USA

Markus Koob hat Jana Luthardt aus dem Hochtaunuskreis für das Parlamentarische Patenschafts-Programm vorgeschlagen. Im Folgenden stellt sich Jana vor und beschreibt ihre Erwartungen sowie Wünsche zu ihrem bevorstehenden Aufenthalt in den USA.

19.06.2014   Verkehrswegeplanung: CDU Weilburg lädt zu einem Vororttermin an die B456
Weilburger Tageblatt: Eine Ampel für die Sicherheit
Zur Meldung

Weilburg. Die Weilburger CDU hat zur Besichtigung der B 456 eingeladen: Aus ihrer Sicht sollte es in der Frankfurter Straße, Höhe Aktivhotel, eine Querungshilfe geben. In der Limburger Straße, Abfahrt Waldhausen, werde ein Kreisel oder eine Ampel ben&ou...

13.06.2014
Praktikumsbericht von Alexander Jackson
Alexander Jackson während seines Praktikums im Plenarsaal des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude

Ein spannendes Gefühl war es, in die Stadt zurückzukehren, in welcher ich fünf Jahre meiner Schulzeit verbracht hatte. Das politische Berlin hatte schon damals eine große Anziehungskraft auf mich. So durfte ich als Sternsinger im Schloss Bellevu...

06.06.2014   Erfahrungsbericht des Teilnehmers Sebastian Sommer (20) aus Wehrheim im Hochtaunuskreis
Jugend und Parlament 2014

Am Wochenende besuchte ich unsere Bundeshauptstadt und nahm dort an dem vom Besucherdienst des Deutschen Bundestags organisierten Planspiel „Jugend und Parlament“ teil. 300 Abgeordnete des Bundestags durften einen jungen Erwachsenen aus ihrem Wahlkreis f&u...

20.05.2014
Transatlantisches Freihandelsabkommen
Zur Meldung

Der größte Markt mit seinen 800 Millionen Einwohnern bedeutet Chancen für Arbeit, Beschäftigung und Wachstum in Deutschland und ganz Europa. Die CDU beantwortet die wichtigsten Fragen zum geplanten Transatlantischen Freihandelsabkommen zwischen der ...

14.05.2014
CDU-Abgeordnete besuchen die Firma HAKA in Gräveneck
Rainer Oesterling (links) von der Geschäftsleitung zeigt den Besuchern halbfertige Anlagen in der Produktionsanlage (3.v.l. Markus Koob)

Die CDU-Bundestagsabgeordneten Markus Koob und Klaus-Peter Willsch besuchten gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister die nun schon 66 Jahre bestehende HAKA-Metallwarenfabrik Hans Kappes GmbH in Gräveneck.

12.05.2014
Bürgerinnen und Bürger aus Hochtaunus / Oberlahn zu Besuch in Berlin
BPA-Gruppe auf dem Reichstag

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Markus Koob kam vom 27.04.2014 bis zum 30.04.2014 eine 47-köpfige Besuchergruppe aus den Landkreisen Hochtaunus und Limburg-Weilburg zum Besuch in die Bundeshauptstadt.

08.05.2014
Meine zweite Rede im Wortlaut
Zur Meldung

Auf Grund der bereits fortgeschrittenen Uhrzeit am Abend des 8. Mai 2014, musste meine vorgesehene zweite Rede des Tages bedauerlicherweise zu Protokoll gehen. In der Rede habe ich zum Gesetzentwurf der Bundesregierung „Anpassung steuerlicher Regelungen für ...

08.05.2014
Meine erste Rede im Wortlaut
Ich bei meiner ersten Rede im Plenum des Deutschen Bundestages.

Lesen Sie meine erste Rede, in der ich zum Antrag „Alleinerziehende entlasten“ von der Fraktion die Linke Stellung nehme, im Wortlaut.

08.05.2014
Meine Jungfernrede im Deutschen Bundestag als Video
Zur Meldung

Heute habe ich im Bundestag meine erste Rede gehalten. Das Thema meiner Rede waren familienpolitische Leistungen für Alleinerziehende.    Nach der Konstituierung im letzten Oktober ist das der bisher bewegendste Moment seit der Wahl gewesen.

30.04.2014
Klausurtagung der CDU-/CSU-Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Die Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Hamburger Rathaus

Vor einigen Tagen hat sich die Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend (AG FSFJ) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Hamburg zu einer Klausurtagung zusammengefunden, um  über die zentralen Vorhaben in der 18. Legislaturperiode und wichtige aktuelle po...

09.04.2014
Bankenunion nimmt Gestalt an!
Zur Meldung

In den vergangenen Jahren standen die Staaten der Eurozone vor der Herausforderung, ihre in Schieflage geratenen Bank- und Kreditinstitute vor einer drohenden Insolvenz zu retten. Dabei wurde auch erheblich auf Steuergeld der Bürgerinnen und Bürger zurück...

09.04.2014
Neuzugänge im Bundestagsbüro
Alexander Jackson, Martin Lazarus, Katharina Rock und Johannes Dehn (v.l.)

Über die neuen Zugänge unseres Bundestagsbüros im Team Berlin sowie im Team Wahlkreis freuen wir uns sehr. Damit umfasst das Bundestagsbüro neben dem Leiter des Bundestagsbüros, Jonny Kumar, weitere 8 Mitglieder.

31.03.2014   "Es wurde Vertrauen zerstört"
Interview mit der Taunus-Zeitung

Das vollständige Interview finden Sie unter http://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/Es-wurde-Vertrauen-zerstoert;art690,795403  

28.03.2014
Politik in Deutschland und Europa

Thomas Mann und Markus Koob stehen Seniorinnen und Senioren Rede und Antwort.

21.03.2014
Abschied
Marta Tryk, Johannes Dehn, Jonny Kumar, Ria Schulz, Markus Koob und Philip Bokelmann (v.l.)

Für die Kollegin Marta Tryk endet heute die letzte Sitzungswoche als Mitglied unseres Teams, bevor sie in ein CSU-Bundestagsbüro wechselt. Wir haben ihr für ihre tatkräftige Unterstützung beim Aufbau des Büros, ihre kompetente Betreuung der...

18.03.2014
Europa vor alten und neuen Herausforderungen
Zur Meldung

Das Europäische Einigungsprojekt wird auch nach der anstehenden Wahl des Europäischen Parlaments alte Herausforderungen der Wirtschafts- und Währungs-, Energie-, Außen- und Sicherheits- sowie Agrarpolitik weiterhin zu meistern haben. 

14.03.2014
Historischer Haushaltsentwurf 2015: Start in eine Zeit ohne Neuverschuldung
Zur Meldung

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch, den 13. März 2014, den Entwurf des Bundeshaushalts 2014 sowie die Eckwerte zum Bundeshaushalt 2015 und des Finanzplans bis 2018 beschlossen. Sie stellen eine historische Zäsur dar.

10.03.2014
Freiberufliche Geburtshilfe in Deutschland: Haftungssituation der Hebammen im Blick
Zur Meldung

Mich haben viele Schreiben aus dem Wahlkreis erreicht, die auf die Problematik mit der Haftpflichtversicherung für freiberufliche Hebammen hinweisen. Für mich ist ohne Frage klar: Geburtshelferinnen leisten in unserer Gesellschaft einen wichtigen Beitrag und d...

04.03.2014
Verbesserung von Kinderschutz: Kampf gegen Kinderpornografie verstärken!
Zur Meldung

Wie können wir Kinder besser vor sexueller Ausbeutung schützen? Vor dem Hintergrund der Edathy-Affäre werden auch unsere Gesetze auf den Prüfstand gestellt.   

28.02.2014
Das Rentenpaket der Großen Koalition
Zur Meldung

Am 29. Januar hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung beschlossen. Dieser Gesetzentwurf liegt im Bundestag den verantwortlichen Ausschüssen zur Beratung vor. Nach dem Durchlaufen aller politi...

28.02.2014
Arbeitssituation in der Großen Koalition: Sach- und lösungsorientierte Zusammenarbeit fortsetzen!
(c) CDU-Fraktion / Tobias Koch

Im Interesse der Regierungsfraktionen ist es, anstehende Probleme zu lösen, damit das Land weiter vorangebracht werden kann.

25.02.2014
Mein Besuch bei der IHK Limburg
Sprachen über die Wirtschaftspolitik der neuen Bundesregierung (v.l.): IHK-Präsident Ulrich Heep und MdB Markus Koob.

Am 24. Februar 2014 stellte sich der Bundestagsabgeordnete Markus Koob in der IHK Limburg vor. Koob wurde im Wahlkreis 176 Hochtaunus, zu dem auch die Oberlahnregion als Teil des IHK-Bezirks Limburg gehört, direkt in den 18. Deutschen Bundestag gewählt.

24.02.2014
Eskalation auf der Krim vermeiden!
Zur Meldung

Die Lage in der Ukraine, insbesondere auf der Halbinsel Krim, bleibt extrem angespannt. Das Referendum auf der Krim widerspricht der Verfassung der Ukraine sowie internationalem Recht.

20.02.2014
Deutschland erzielt als einziges EU-Land einen Finanzierungsüberschuss im Staatshaushalt!
Zur Meldung

Den Angaben des Statistischen Bundesamtes zufolge weist der Finanzhaushalt der Bundesrepublik für das Haushaltsjahr 2013 im Saldo der Ausgaben und Einnahmen von Bund, Ländern, Kommunen und Sozialversicherungen einen Überschuss von 300 Millionen Euro auf. ...

15.02.2014
Konjunkturprognose der EU-Kommission: Reformen in Krisenländern wirken
Zur Meldung

Die neuesten Berechnungen der EU-Kommission belegen: Die wirtschaftliche Erholung der EU gewinnt an Fahrt. 

21.01.2014
Erster Taunus-Bürgermeister zu Gast im Deutschen Bundestag

Wehrheimer Bürgermeister Gregor Sommer besucht den Bundestags-abgeordneten für den Hochtaunuskreis, Markus Koob, im Deutschen Bundestag in Berlin. 

20.01.2014
Startschuss für die Aufnahme der inhaltlichen Arbeit im Deutschen Bundestag
(c) Deutscher Bundestag / Hans-Günther Oed

Statements zu inhaltlichen Schwerpunkten in den Ausschüssen Finanzen sowie Familie, Frauen, Jugend und Senioren  

27.11.2013
Entwurf des Koalitionsvertrags trägt Handschrift der Union und kann unser Land weiter voran bringen

"Der von CDU/CSU und SPD ausgehandelte Koalitionsvertrag bildet eine gute Grundlage, um unser Land in eine wirtschaftlich starke, sozial gerechte Zukunft zu führen. Wesentliche Kernforderungen der Union sind darin enthalten, so der Verzicht auf Steuererhö...

22.10.2013
Alterspräsident Riesenhuber eröffnet Sitzung - 18. Deutscher Bundestag nimmt die Arbeit auf!

„Mit einer gewohnt charmanten Rede verstand es Herr Prof. Riesenhuber, ge-haltvolle Botschaften mit Witz und Unterhaltung zu verbinden“, kommentierte der neugewählte hessische CDU-Bundestagsabgeordnete Markus Koob MdB heute in Berlin die Eröffnung ...

04.08.2013
Wunderschöner Wahlkreis, ehrenamtliche Helfer und viel Spaß beim autofreien Weiltalsonntag

Mit einem Team der Jungen Union habe ich an dem autofreien Weiltalsonntag teilgenommen. Es hat bei tollem Sommerwetter nicht nur sehr viel Spaß gemacht, sondern hat mir einmal mehr zwei Dinge gezeigt: dieser Wahlkreis ist landschaftlich wunderschön und es gib...

07.07.2013
10.000 Seitenaufrufe meiner Homepage

An diesem Wochenende wurde die Marke von 10.000 Seitenaufrufen meiner Internetseite geknackt. Ich freue mich über diese Zahl und werde auch weiterhin aktuelle Bilder von meinen Terminen im Wahlkreis und meine Position zu Fragen der Bundespolitik veröffentliche...

05.07.2013
Ich wünsche Ihnen einen schönen, erholsamen Urlaub!

Mit dem Beginn der Sommerferien beginnt auch die Urlaubszeit. Bei vielen liegt ein anstrengender "Schlussspurt" auf der Arbeit hinter Ihnen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien daher eine erholsame und sonnige Urlaubszeit. Nutzen Sie die freien Tage, um ...

23.06.2013
Regierungsprogramm der CDU stellt die Menschen in den Mittelpunkt

Die CDU hat ihr Regierungsprogramm verabschiedet. Es stellt die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes in den Mittelpunkt und setzt auf die Eigenverantwortung der Menschen, die Unterstützung des Staates wo dies nötig und sinnvoll ist und darauf, die U...

30.05.2013
Landwirtschaft ist und bleibt für unser Leben unverzichtbar

In Wehrheim fand eine sehr interessante Veranstaltung der CDU zur aktuellen Lage und zur Zukunft der Landwirtschaft statt. Der Hessische Staatssekretär Mark Weinmeister (CDU) ging gewohnt unterhaltsam und informativ auf die Situation ein. Zuvor hatten der Landtagsa...

27.05.2013
Bestes Ergebnis aller Kandidaten: Liste für Bundestagswahl beschlossen

Auf dem CDU-Landesparteitag in Alsfeld wurde neben der Liste für die Landtagswahl auch die CDU-Liste für den Bundestag beschlossen. Für meinen Listenplatz 22 erhielt ich 280 von 280 möglichen Stimmen und damit 100 Prozent Zustimmung. Ich freue mich &...

12.05.2013
Rosen zum Muttertag und mehr Gerechtigkeit bei der Rente
Auf dem Bild sind zu sehen (v.l.n.r.):  Norbert Pehl, Jutta Stelte, Bundestagskandidat Markus Koob, Wilfried Abt.

Traditionell verteilt die CDU Oberursel in der Innenstadt anlässlich des Muttertags Rosen an Mütter. Auch in diesem Jahr sorgte die Aktion für viel Freude bei den Beschenkten. Innerhalb kurzer Zeit waren alle 800 Rosen verteilt und den Müttern ein kl...

06.05.2013
Gute Platzierung in Stierstadt, kommender Start in Bommersheim: Volksradfahren in Oberursel

Mit einem guten 4. Platz habe ich gemeinsam mit 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des CDU-Teams das Volksradfahren in Stierstadt bei traumhaftem Sonnenschein beendet.

25.04.2013
Seit 20 Jahren Brände verhindert - Unternehmensbesuch bei Aumüller Feuerschutz
Bild: Jürgen Aumüller und Markus Koob an der Kohlendioxid-Füllanlage

Oberursel. Über die Möglichkeiten des vorbeugenden Brandschutzes informierte sich der CDU-Bundestagskandidat Markus Koob bei dem traditionsreichen Unternehmen Aumüller Feuerschutz. Die Firma wurde im Jahr 1993 gegründet und feiert in diesem Jahr sein...

06.04.2013
Schreiben Sie am Regierungsprogramm der CDU mit!

Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, an dem neuen Regierungsprogramm der CDU Deutschlands mitzuarbeiten. Mit der Aktion "Was mir am Herzen liegt" können Sie Ihre Anregungen und Wünsche einbringen und so Einfluss auf das ne...

14.03.2013
Weiße Wand war gestern – CDU-Politiker besuchen die Firma Jakob Messerschmidt
Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.): Claus-Dieter Messerschmidt, Doris Messerschmidt, Markus Koob, Thomas Messerschmidt.

Oberursel. Wenn von der Innovationsfähigkeit des deutschen Mittelstands gesprochen wird, sind Unternehmen wie der Oberurseler Malerbetrieb Jakob Messerschmidt ein leuchtendes Beispiel. Von den Möglichkeiten, Wände mit ausgefallen Farben, Tapeten und Mater...

09.03.2013
Hunger geht uns alle an

Ich habe heute an dem Start der Aktion Hunger24 - Wir habens satt des Friedrichsdorfer Kinderhilfswerks World Vision teilgenommen. Die Teilnehmer - darunter sehr viele Jugendliche - verzichten 24 Stunden auf Essen und sammeln dabei Geld für Projekte in Sierra Leone...

25.02.2013
Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher, seit heute ist meine Homepage online. Hier erfahren Sie mehr über mich und meine Ziele. Ich freue mich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Herzliche Grüße Ihr Markus Koob

Nach oben