Informationsbroschüren
16.05.2016

Als Berichterstatter meiner Bundestagsfraktion für Jugendthemen möchte ich Sie auf die sehr gelungene Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Jugendschutz – verständlich erklärt“ aufmerksam machen. Darin werden in kompakter Form die wichtigsten Aspekte des Jugendschutzes für Eltern und Jugendliche zusammengefasst.

Schauen Sie selbst: „Jugendschutz – verständlich erklärt“
 
24.02.2016

Ich möchte Ihnen mit diesen Übersichten in kompakter Form aufzeigen, was wir bisher erreicht haben und welche Maßnahmen künftig geplant sind, um das Asylsystem in Deutschland vor dem Hintergrund der Bewältigung dieser historischen Aufgabe zu ordnen. Es geht voran!

 
10.11.2015

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

auf Grund der hohen Besorgnis in der Bevölkerung und sehr vieler inhaltlicher Rückfragen bezüglich der aktuellen Flüchtlings- und Asylpolitik der Bundesregierung, möchte ich Ihnen hier auf meiner Internetseite einen möglichst umfassenden Überblick über die zahlreich beschlossenen Maßnahmen geben.

 
10.10.2015 | Informationsbroschüre der EU-Kommission

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

da mich derzeit viele Schreiben zum Thema TTIP erreichen, möchte ich Ihnen eine Informationsbroschüre der EU-Kommission empfehlen, die meiner Ansicht nach sehr detailliert den Standpunkt der EU-Kommission in den Verhandlungen darlegt und in bestimmten Punkten auch Grenzen der Bereitschaft der EU-Kommission in der Verhandlungen aufzeigt. 
 
18.06.2015 | Handel. Investitionen. Partnerschaft.

Die Debatten um das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) sind kontrovers. Für eine informierte Diskussion braucht es gute Argumente, die auf Fakten und Hintergründen basieren.

Ich möchte Ihnen hier eine sehr gelungene Publikation der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema TTIP vorstellen und wünsche mir, dass zahlreiche Interessenten Zeit für diese spannende Lektüre finden.

 
08.07.2014
Der Bundestag hat den Anfang April beschlossenen Gesetzentwurf am 3. Juli 2014 in zweiter und dritter Lesung verabschiedet. Der Bundesrat befasst sich am 11. Juli mit dem Vorhaben. Das Gesetz entspricht der Verabredung im Koalitionsvertrag, die Tarifautonomie zu stärken. Sichere und gute Arbeit mit einer fairen Bezahlung sind uns wichtige Anliegen. Dies setzt eine starke Sozialpartnerschaft der Tarifparteien voraus. Deshalb wollen wir hierfür die Rahmenbedingungen stärken.
 
26.06.2014
Der größte Markt mit seinen 800 Millionen Einwohnern bedeutet Chancen für Arbeit, Beschäftigung und Wachstum in Deutschland und ganz Europa. Die CDU beantwortet die wichtigsten Fragen zum geplanten Transatlantischen Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika, dem sogenannten TTIP.
 
20.06.2014
„Die Mütterrente kommt. Wir können Vollzug melden“, erklärt Markus Koob nach der Abstimmung des Rentenpakets im Deutschen Bundestag. Die Union löse damit eines ihrer wichtigsten Wahlversprechen ein.
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag CDU.TV
Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Angela Merkel bei Facebook Angela Merkel
© Markus Koob MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 4948 Besucher