Pressemitteilungen
24.03.2017
Pressemitteilung

Knapp 1,3 Mio. Euro Fördermittel für Kitas im Hochtaunus/Oberlahn

 

 

Berlin – Der Bund investiert in den kommenden Jahren bis einschließlich 2020 rund 1,3 Millionen Euro in mindestens 13 Kitas, die sich aus dem Wahlkreis (Hochtaunus/Oberlahn) im Interessenbekundungsverfahren des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durchsetzen konnten. Zu den geförderten Kindertagesstätten im Wahlkreis gehören: 

weiter

25.02.2016
Pressemitteilung
Am heutigen Donnerstag hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bekannt gegeben zum 1. Januar 2017 ein neues Bundesprogramm zur Förderung der Mehrgenerationenhäuser zu starten. Die bisherigen Standorte und Trägerstrukturen sollen möglichst umfassend erhalten bleiben. Dazu erklären der CDU-Bundestagsabgeordnete Markus Koob und der Bürgermeister Wehrheims Gregor Sommer
weiter

23.06.2015
Bundestagsabgeordneter Markus Koob unterstützt die Suche nach Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler
Im August/September 2015 kommen rund 250 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird.  
weiter

17.06.2015
Der Abbau der kalten Progression kommt voran

Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat heute das Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags beschlossen. Hierzu erklären die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Antje Tillmann sowie der zuständige Berichterstatter Markus Koob:

weiter

09.03.2015

Eine Delegation des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages reist vom 8. bis 13. März 2015 zur 59. Sitzung der UN-Frauenrechtskommission nach New York. An der Reise nehmen folgende Ausschussmitglieder teil: Cornelia Möhring (DIE LINKE, Delegationsleiterin), Ursula Groden-Kranich (CDU/CSU), Markus Koob (CDU/CSU), Gudrun Zollner (CDU/CSU), Susann Rüthrich (SPD), Jörn Wunderlich (DIE LINKE.) und Ulle Schauws (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN).

weiter

04.03.2015
Die Parlamentariergruppe traf  am Abend des 11.2. in Vancouver ein und absolvierte ein dicht gedrängtes Aufenthaltsprogramm. Schwerpunkt des Informationsinteresses waren die Zuwanderungspolitik in der Provinz Britisch Kolumbien (B.C.), insbesondere die Integrationsproblematik in der Millionenmetropole Vancouver, sowie Fragen des Umweltschutzes, der wirtschaftlichen Entwicklung (dabei auch CETA), sowie die interparlamentarische Zusammenarbeit.

weiter

07.09.2014

Am 1. September 2014 startete der 24. deutschlandweite Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten in Zusammenarbeit mit der Körber-Stiftung zu dem diesjährigen Thema „Anders sein. Außenseiter in der Geschichte“. Ich möchte daher alle Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren dazu aufrufen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Dieser hat das Ziel historische Außenseiter in das Zentrum einer historischen Betrachtung zu rücken und dadurch Toleranz in die heutige Gesellschaft zu tragen und zu fördern.

weiter

04.09.2014

Bad Homburg vor der Höhe – Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 176 Hochtaunus/Lahn, Markus Koob, erklärt zu seinem heutigen Besuch in der Bad Homburger Konzernzentrale Fresenius: "Ich freue mich bei einem der größten Gesundheitskonzerne Deutschlands zu Gast zu sein, dessen Zentrale sich zudem in meinem Wahlkreis befindet und für viele Menschen vor Ort von zentraler Bedeutung ist."

weiter

20.08.2014
Ich freue mich, dass die Bundesregierung hat heute ein Gesetz zur weiteren Entlastung von Ländern und Kommunen ab 2015 bis 2017 verabschiedet hat. Ein zentraler Bestandteil des Gesetzes ist die weitere Aufstockung des Sondervermögens des Bundes zum Kinderbetreuungsausbau um weitere 550 Millionen, die es den Kommunen ermöglicht, rund 30.000 Betreuungsplätze zu schaffen. Auch die Beteiligung des Bundes an den Betriebskosten für 2017 und 2018 wird sich durch dieses Gesetz erhöhen.
weiter

29.07.2014
Der Abgeordnete Markus Koob aus dem Hochtaunuskreis lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu einer Veranstaltung vom 5. bis 7. November 2014 in Berlin zu Politik und Werte ein. Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert finden die 22. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag statt.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag CDU.TV
Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Angela Merkel bei Facebook Angela Merkel
© Markus Koob MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 7883 Besucher