Archiv
26.08.2016
2. Förderwelle 2017 bis 2020
Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ ist erfolgreich mit über 3.750 geförderten Maßnahmen dieses Jahr angelaufen. Leider konnten damit nicht alle Kitas bedient werden, die ein Interesse an der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung bekundet haben und förderfähig gewesen wären. Daher ist es erfreulich, dass der Regierungsentwurf des Bundeshaushalts eine Aufstockung der Mittel für das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ um 600 Millionen Euro im Zeitraum von 2017 bis 2020 vorsieht. 
weiter

26.08.2016
Junge Berufstätige / Auszubildende aufgepasst!!!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 25.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige.

Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für Sie. Daher möchte ich Sie auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und Sie ermutigen, sich zu bewerben. 
weiter

24.08.2016
Neue Internetseite der Bundesregierung zur Integration in Deutschland ist verfügbar

Ich möchte Ihnen gerne eine neue Internetseite der Bundesregierung vorstellen. Auf www.deutschland-kann-das.de finden sich interessante und wichtige Informationen zur deutschen Integrationspolitik, wissenswerte Fakten und anschauliche Grafiken – viele Antworten auf Ihre Fragen. Darüber hinaus werden Initiativen und Integrationsprojekte in ganz Deutschland aufgeführt und erläutert. Es werden aber auch Hilfestellungen gegeben, wie man helfen kann – wenn man dies möchte. Auch eine Auswahl an Menschen, die Integration in Deutschland bereits vollführen, werden auf dieser Internetseite kurz vorgestellt.

Schauen Sie doch einfach mal auf der Seite vorbei und informieren Sie sich bei Interesse über das hochkomplexe und sehr umfangreiche Thema Integration. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre. 
weiter

01.08.2016

Ich möchte Sie gerne kurz und knapp über den Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages informieren.

Seit 1993 vergibt der Deutsche Bundestag einen Medienpreis Politik. Dieser würdigt hervorragende publizistische Arbeiten – sei es in Tages- oder Wochenzeitungen, in regionalen oder überregionalen Medien, in Printmedien, Online-Medien oder in Rundfunk und Fernsehen –, die zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen und zur Beschäftigung mit den Fragen des Parlamentarismus anregen. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und wird vom Präsidenten des Deutschen Bundestages verliehen. 
weiter

13.07.2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die parlamentarische Sommerpause ist nun angebrochen. Im letzten halben Jahr wurden zahlreiche gesetzliche Maßnahmen zur Regulierung der Flüchtlingspolitik vorgenommen. Ich möchte Ihnen in meinem Flyer zur Flüchtlingspolitik einen Überblick über ergriffene gesetzliche Maßnahmen bieten. Es wurde sehr viel in kürzester Zeit erreicht.

Ich wünsche Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre. Klicken Sie hier, um den Flyer herunterzuladen.

Herzliche Grüße

Ihr Markus Koob

weiter

08.07.2016
Hinter uns liegt eine arbeitsreiche, eine äußerst intensive Zeit. Die Bundesinnenpolitik war gefordert wie kaum zuvor. Wir Parlamentarier haben um Lösungen gerungen, haben gemeinsam mit der Bundesregierung viel er­reicht. Wir haben gezeigt, dass wir verantwortungsbewusst und mit Augenmaß schnell handeln. Wir haben es geschafft, eine enorme Zahl von Men­schen, die zu uns gekommen sind, gut unterzubringen und zu versorgen. Ich möchte Ihnen nun gerne eine Übersicht des Erreichten zukommen lassen. 
weiter

07.07.2016

Am Sonntag, 4. September 2016, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein. Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag Abgeordneten am Ort ihres Wirkens in Berlin begegnen und sich dort über die Arbeitsweise des Parlaments, den Arbeitsalltag der Abgeordneten und der Bundestagsverwaltung informieren. Auch ich werde an diesem Tag in Berlin mit dabei sein.

 
weiter

07.07.2016
Ab sofort können sich deutsche und französische Wissenschaftler um den Deutsch-Französischen Parlamentspreis bewerben. Zusammen mit der Assemblée Nationale verleiht der Deutsche Bundestag alle zwei Jahre den Preis für wissenschaftliche Arbeiten, die zu einer besseren gegenseitigen Kenntnis der beiden Länder beitragen. 
weiter

28.06.2016
Das Gesetz zur Änderung wasser- und naturschutzrechtlicher Vorschriften zur Untersagung und zur Risikominimierung bei den Verfahren der Fracking-Technologie wurde vom Deutschen Bundestag verabschiedet

In der vergangenen Woche wurde das Gesetz zur Änderung wasser- und naturschutzrechtlicher Vorschriften zur Untersagung und zur Risikominimierung bei den Verfahren der Fracking-Technologie in zweiter und dritter Lesung verabschiedet, nachdem eine Einigung auf Ebene der Fraktionsvorsitzenden erzielt worden war. Zuvor hatte die SPD-Fraktion im vergangenen Jahr kurzfristigen Beratungsbedarf zum Gesetz der SPD-Minister angemeldet.

Die zweite und dritte Lesung erfolgte so zeitnah nach der erzielten Einigung, weil beispielsweise in NRW die Verlängerung der Aufsuchungskonzessionen für die Erdgasförderunternehmen in diesem Sommer ansteht. Zudem haben Unternehmen angekündigt, Anträge auf Bohrgenehmigungen zu stellen bzw. auf die Bearbeitung bei den Genehmigungsbehörden bereits gestellter Anträge jetzt zu bestehen.

Gerade, weil der bestehende Rechtsrahmen für das Fracking aus unserer Sicht absolut unzureichend und verbesserungswürdig war, musste der für den Schutz von Menschen und Umwelt bessere so zeitnah wie möglich umgesetzt werden.

Mit dem jetzt verabschiedeten Rechtsrahmen haben wir den Auftrag aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt und einen Rechtsrahmen für Fracking geschaffen, der dem Schutz von Trinkwasser und Gesundheit den absoluten Vorrang einräumt.
weiter

27.06.2016
Im Juni 2016 hatte ich die große Freude, die 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus meinem Wahlkreis im Zuge einer Informationsfahrt des Bundespresseamtes in der Bundeshauptstadt willkommen zu heißen. Nachdem es tageslang in Berlin geregnet hatte, brachten sie nicht nur gute Laune, sondern gleich noch die Sonne aus der Heimat mit. 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Deutscher Bundestag CDU.TV
Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Angela Merkel bei Facebook Angela Merkel
© Markus Koob MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 26082 Besucher